Eisschnelllauf-Mehrkampfeuropameisterschaft 2008 - LinkFang.de





Eisschnelllauf-Mehrkampfeuropameisterschaft 2008


Die 104. Mehrkampfeuropameisterschaft 2008 (33. Der Frauen) wurde vom 12.-13. Januar 2008 im russischen Kolomna (Kometa) ausgetragen.

Teilnehmende Nationen

  • 58 Sportler aus 19 Nationen nahmen am Mehrkampf teil.
Teilnehmende Nationen
Osterreich Österreich
Belgien Belgien
Weissrussland Weißrussland
Schweiz Schweiz
Tschechien Tschechien
Danemark Dänemark
Deutschland Deutschland
Spanien Spanien
Finnland Finnland
Frankreich Frankreich
Ungarn Ungarn
Italien Italien
Niederlande Niederlande
Norwegen Norwegen
Polen Polen
Rumänien Rumänien
Russland Russland
Schweden Schweden
Ukraine Ukraine

Wettbewerb

Frauen

Endstand Kleiner-Vierkampf

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportlerinnen der Mehrkampf-EM (Finalteilnahme über 5.000 Meter)
Rang Name 500 Meter Pkt. 3.000 Meter Pkt. 1.500 Meter Pkt. 5.000 Meter Pkt. Gesamt-
pkt.
1 Niederlande Ireen Wüst 39,43 (4) 39,43 4:02,14 (2) 40,35 1:56,88 (1) 38,96 6:57,87 (2) 41,78 160,533 (CR)
2 Niederlande Paulien van Deutekom 39,40 (3) 39,40 4:03,40 (3) 40,56 1:57,07 (2) 39,02 7:02,40 (3) 42,24 161,229
3 Tschechien Martina Sáblíková 40,58 (11) 40,58 4:01,67 (1) 40,27 1:58,48 (6) 39,49 6:53,42 (1) 41,34 161,693
4 Deutschland Claudia Pechstein 39,52 (5) 39,52 4:04,66 (4) 40,77 1:57,28 (4) 39,09 7:05,84 (4) 42,58 161,973
5 Deutschland Daniela Anschütz-Thoms 39,79 (7) 39,79 4:04,71 (5) 40,78 1:57,91 (5) 39,30 7:09,68 (5) 42,96 162,846
6 Niederlande Marrit Leenstra 39,26 (2) 39,26 4:08,34 (7) 41,39 1:57,24 (3) 39,08 7:16,55 (7) 43,65 163,385
7 Niederlande Renate Groenewold 40,78 (12) 40,78 4:05,14 (6) 40,85 2:00,27 (10) 40,09 7:12,60 (6) 43,26 164,986
8 Polen Katarzyna Wójcicka 40,13 (8) 40,13 4:09,50 (8) 41,58 1:59,83 (7) 39,94 7:25,37 (9) 44,53 166,193
9 Deutschland Katrin Mattscherodt 41,28 (17) 41,28 4:10,19 (9) 41,69 2:00,00 (8) 40,00 7:17,53 (8) 43,75 166,731
10 Russland Jekaterina Lobyschewa 39,24 (1) 39,24 4:13,18 (13) 42,19 2:00,59 (11) 40,19 7:36,04 (11) 45,60 167,236
11 Deutschland Lucille Opitz 40,85 (14) 40,85 4:12,26 (11) 42,04 2:01,54 (13) 40,51 7:25,87 (10) 44,58 167,993
12 Russland Galina Lichatschowa 40,17 (9) 40,17 4:15,39 (15) 42,56 2:00,15 (9) 40,05 7:37,24 (12) 45,72 168,509

500 Meter

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Jekaterina Lobyschewa Russland Russland 39,24 39,24
2 Marrit Leenstra Niederlande Niederlande 39,26 39,26
3 Paulien van Deutekom Niederlande Niederlande 39,40 39,40
4 Ireen Wüst Niederlande Niederlande 39,43 39,43
5 Claudia Pechstein Deutschland Deutschland 39,52 39,52
6 Jekaterina Abramowa Russland Russland 39,73 39,73
7 Daniela Anschütz-Thoms Deutschland Deutschland 39,79 39,79
8 Katarzyna Wójcicka Polen Polen 40,13 40,13
9 Galina Lichatschowa Russland Russland 40,17 40,17
10 Natalia Czerwonka Polen Polen 40,57 40,57
14 Lucille Opitz Deutschland Deutschland 40,85 40,85
16 Anna Rokita Osterreich Österreich 41,01 41,01
17 Katrin Mattscherodt Deutschland Deutschland 41,28 41,28

3.000 Meter

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Martina Sáblíková Tschechien Tschechien 4:01,67 40,27
2 Ireen Wüst Niederlande Niederlande 4:02,14 40,35
3 Paulien van Deutekom Niederlande Niederlande 4:03,40 40,56
4 Claudia Pechstein Deutschland Deutschland 4:04,66 40,77
5 Daniela Anschütz-Thoms Deutschland Deutschland 4:04,71 40,78
6 Renate Groenewold Niederlande Niederlande 4:05,14 40,85
7 Marrit Leenstra Niederlande Niederlande 4:08,34 41,39
8 Katarzyna Wójcicka Polen Polen 4:09,50 41,58
9 Katrin Mattscherodt Deutschland Deutschland 4:10,19 41,69
10 Maren Haugli Norwegen Norwegen 4:10,99 41,83
11 Lucille Opitz Deutschland Deutschland 4:12,26 42,04
12 Anna Rokita Osterreich Österreich 4:13,09 42,18

1.500 Meter

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Ireen Wüst Niederlande Niederlande 1:56,88 38,96
2 Paulien van Deutekom Niederlande Niederlande 1:57,07 39,02
3 Marrit Leenstra Niederlande Niederlande 1:57,24 39,08
4 Claudia Pechstein Deutschland Deutschland 1:57,28 39,09
5 Daniela Anschütz-Thoms Deutschland Deutschland 1:57,91 39,30
6 Martina Sáblíková Tschechien Tschechien 1:58,48 39,49
7 Katarzyna Wójcicka Polen Polen 1:59,83 39,94
8 Katrin Mattscherodt Deutschland Deutschland 2:00,00 40,00
9 Galina Lichatschowa Russland Russland 2:00,15 40,05
10 Renate Groenewold Niederlande Niederlande 2:00,27 40,09
13 Lucille Opitz Deutschland Deutschland 2:01,54 40,51
16 Anna Rokita Osterreich Österreich 2:03,31 41,10

5.000 Meter

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Martina Sáblíková Tschechien Tschechien 6:53,42 41,34
2 Ireen Wüst Niederlande Niederlande 6:57,87 41,78
3 Paulien van Deutekom Niederlande Niederlande 7:02,40 42,24
4 Claudia Pechstein Deutschland Deutschland 7:05,84 42,58
5 Daniela Anschütz-Thoms Deutschland Deutschland 7:09,68 42,96
6 Renate Groenewold Niederlande Niederlande 7:12,60 43,26
7 Marrit Leenstra Niederlande Niederlande 7:16,55 43,65
8 Katrin Mattscherodt Deutschland Deutschland 7:17,53 43,75
9 Katarzyna Wójcicka Polen Polen 7:25,37 44,53
10 Lucille Opitz Deutschland Deutschland 7:25,87 44,58

Männer

Endstand Großer-Vierkampf

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportler der Mehrkampf-EM (Finalteilnahme über 10.000 Meter)
Rang Name 500 Meter Pkt. 5.000 Meter Pkt. 1.500 Meter Pkt. 10.000 Meter Pkt. Gesamt-
pkt.
1 Niederlande Sven Kramer 36,20 (1) 36,20 6:11,78 (1) (CR) 37,17 1:45,52 (3) 35,17 13:03,30 (1) 39,16 147,716 (CR)
2 Norwegen Håvard Bøkko 36,32 (4) 36,32 6:17,45 (2) 37,74 1:46,12 (4) 35,37 13:06,42 (2) 39,32 148,759
3 Italien Enrico Fabris 36,76 (7) 36,76 6:17,86 (4) 37,78 1:45,45 (2) 35,15 13:14,22 (3) 39,71 149,407
4 Niederlande Wouter Olde Heuvel 36,74 (6) 36,74 6:17,69 (3) 37,76 1:46,42 (5) 35,47 13:17,08 (4) 39,85 149,836
5 Russland Iwan Skobrew 36,36 (5) 36,36 6:24,10 (5) 38,41 1:47,52 (7) 35,84 13:38,73 (9) 40,93 151,546
6 Niederlande Ben Jongejan 37,28 (13) 37,28 6:26,08 (6) 38,60 1:47,11 (6) 35,70 13:24,76 (6) 40,23 151,829
7 Deutschland Tobias Schneider 37,26 (12) 37,26 6:29,15 (10) 38,91 1:47,64 (8) 35,88 13:22,09 (5) 40,10 152,159
8 Niederlande Ted-Jan Bloemen 37,35 (14) 37,35 6:27,81 (9) 38,78 1:49,56 (15) 36,52 13:26,48 (7) 40,32 152,975
9 Russland Jewgeni Lalenkow 36,22 (3) 36,22 6:36,40 (15) 39,64 1:45,24 (1) 35,08 14:02,69 (11) 42,13 153,074
10 Norwegen Sverre Haugli 37,95 (20) 37,95 6:27,21 (8) 38,72 1:48,05 (10) 36,01 13:27,92 (8) 40,39 153,083
11 Norwegen Henrik Christiansen 37,60 (17) 37,60 6:26,89 (7) 38,68 1:48,42 (11) 36,14 13:39,64 (10) 40,98 153,411
12 Deutschland Robert Lehmann 36,91 (8) 36,91 6:32,49 (12) 39,24 1:48,43 (12) 36,14 14:08,51 (12) 42,42 154,727

500 Meter

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Sven Kramer Niederlande Niederlande 36,20 36,20
2 Konrad Niedźwiedzki Polen Polen 36,21 36,21
3 Jewgeni Lalenkow Russland Russland 36,22 36,22
4 Håvard Bøkko Norwegen Norwegen 36,32 36,32
5 Iwan Skobrew Russland Russland 36,36 36,36
6 Wouter Olde Heuvel Niederlande Niederlande 36,74 36,74
7 Enrico Fabris Italien Italien 36,76 36,76
8 Robert Lehmann Deutschland Deutschland 36,91 36,91
9 Luca Stefani Italien Italien 37,11 37,11
9 Joel Eriksson Schweden Schweden 37,11 37,11
12 Tobias Schneider Deutschland Deutschland 37,26 37,26
16 Christian Pichler Osterreich Österreich 37,45 37,45
18 Marco Weber Deutschland Deutschland 37,74 37,74
25 Roger Schneider Schweiz Schweiz 38,37 38,37

5.000 Meter

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Sven Kramer Niederlande Niederlande 6:11,78 (CR) 37,17
2 Håvard Bøkko Norwegen Norwegen 6:17,45 37,74
3 Wouter Olde Heuvel Niederlande Niederlande 6:17,69 37,76
4 Enrico Fabris Italien Italien 6:17,86 37,78
5 Iwan Skobrew Russland Russland 6:24,10 38,41
6 Ben Jongejan Niederlande Niederlande 6:26,08 38,60
7 Henrik Christiansen Norwegen Norwegen 6:26,89 38,68
8 Sverre Haugli Norwegen Norwegen 6:27,21 38,72
9 Ted-Jan Bloemen Niederlande Niederlande 6:27,81 38,78
10 Tobias Schneider Deutschland Deutschland 6:29,15 38,91
11 Marco Weber Deutschland Deutschland 6:30,43 39,04
12 Robert Lehmann Deutschland Deutschland 6:32,49 39,24
20 Roger Schneider Schweiz Schweiz 6:42,54 40,25
22 Christian Pichler Osterreich Österreich 6:44,91 40,49

1.500 Meter

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Jewgeni Lalenkow Russland Russland 1:45,24 35,08
2 Enrico Fabris Italien Italien 1:45,45 35,15
3 Sven Kramer Niederlande Niederlande 1:45,52 35,17
4 Håvard Bøkko Norwegen Norwegen 1:46,12 35,37
5 Wouter Olde Heuvel Niederlande Niederlande 1:46,42 35,47
6 Ben Jongejan Niederlande Niederlande 1:47,11 35,70
7 Iwan Skobrew Russland Russland 1:47,52 35,84
8 Tobias Schneider Deutschland Deutschland 1:47,64 35,88
9 Konrad Niedźwiedzki Polen Polen 1:48,02 36,00
10 Sverre Haugli Norwegen Norwegen 1:48,05 36,01
12 Robert Lehmann Deutschland Deutschland 1:48,43 36,14
13 Christian Pichler Osterreich Österreich 1:49,10 36,36
17 Marco Weber Deutschland Deutschland 1:50,28 36,76
25 Roger Schneider Schweiz Schweiz 1:52,45 37,48

10.000 Meter

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Sven Kramer Niederlande Niederlande 13:03,30 39,16
2 Håvard Bøkko Norwegen Norwegen 13:06,42 39,32
3 Enrico Fabris Italien Italien 13:14,22 39,71
4 Wouter Olde Heuvel Niederlande Niederlande 13:17,08 39,85
5 Tobias Schneider Deutschland Deutschland 13:22,09 40,10
6 Ben Jongejan Niederlande Niederlande 13:24,76 40,23
7 Ted-Jan Bloemen Niederlande Niederlande 13:26,48 40,32
8 Sverre Haugli Norwegen Norwegen 13:27,92 40,39
9 Iwan Skobrew Russland Russland 13:38,73 40,93
10 Henrik Christiansen Norwegen Norwegen 13:39,64 40,98

Weblinks


Kategorien: Sportveranstaltung in Russland | Eisschnelllauf-Mehrkampfeuropameisterschaft | Oblast Moskau | Sportveranstaltung 2008

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Eisschnelllauf-Mehrkampfeuropameisterschaft 2008 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.