Eiserne Hand (Taunushauptkamm) - LinkFang.de





Eiserne Hand (Taunushauptkamm)


Eiserne Hand (Taunushauptkamm)
Himmelsrichtung Norden Süden
Passhöhe 421 m ü. NN
Bundesland Hessen
Wasserscheide Aar Kesselbach
Talorte Taunusstein Wiesbaden
Ausbau Passstraße, Bahnstrecke
Gebirge Taunus
Karte (Hessen )
}
k

Die Eiserne Hand ist mit 421 m der niedrigste Übergang über den bewaldeten Taunushauptkamm in dem Abschnitt zwischen der Hohen Wurzel (618 m ) und dem Jagdschloss Platte (500 m ) für den Verkehr aus der Innenstadt Wiesbaden zum oberen Aartal von Taunusstein. Hier überquerte die Eisenstraße zwischen Michelbacher Hütte und Wiesbaden den Gebirgskamm.[1] Der Übergang wird von der Bundesstraße 54 genutzt und von der Aartalbahn, die hier auf dem Scheitelpunkt der Strecke den Bahnhof Eiserne Hand hat. Hier ist der Ausgangspunkt für ein gut ausgebautes Netz von Wanderwegen des Naturpark Rhein-Taunus, namentlich quert hier der Rheinhöhenweg die Verkehrsachsen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Annalen des Vereins für Nassauische Alterthumskunde und Geschichtsforschung, Band 30, 1899, Seite 123

Kategorien: Pass in Hessen | Pass im Taunus | Taunusstein | Gebirgspass

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Eiserne Hand (Taunushauptkamm) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.