Eichholz (Steinheim) - LinkFang.de





Eichholz (Steinheim)


Eichholz
Stadt Steinheim
Höhe: 153 m
Fläche: 4,62 km²
Einwohner: 248 (31. Dez. 2014)
Bevölkerungsdichte: 54 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1970
Postleitzahl: 32839
Vorwahl: 05233

Lage von Eichholz in Steinheim (Westfalen)

Eichholz ist ein 248 Einwohner zählender[1] Stadtteil von Steinheim im Kreis Höxter, Nordrhein-Westfalen. Bis zur Eingemeindung 1970 war Eichholz unter dem Namen Vordereichholz eine selbständige Gemeinde im Amt Steinheim.

Geschichte

Die Gemeinde Vordereichholz entstand am 1. Januar 1964 durch die Fusion von Gebietsteilen der damaligen Gemeinden Bergheim, Steinheim und Vinsebeck.[2] Am 1. Januar 1970 wurde sie in die Stadt Steinheim eingegliedert.[3]

Bauwerke

Das Herrenhaus auf dem Rittergut Vordereichholz ist eine Wasserburg und wurde im 17. und 18. Jahrhundert im Weserrenaissancestil errichtet. Die Rundkapelle wurde 1651 errichtet und ist mit einem Barockaltar ausgestattet.

Auf dem Rittergut Hintereichholz findet man eine Würfel-Sonnenuhr.

Sport

Die Sportvereinigung Eichholz bietet Angebote im Breitensport. Darüber hinaus existiert der Tischtennisclub Eichholz.

Veranstaltungen

Alljährlich veranstalten Jugendliche das Deichfest, eine Open-Air-Veranstaltung mit Tanz und Musik[4].

Öffentliche Einrichtungen

In Eichholz gibt es eine Löschgruppe, die zum Löschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr Steinheim gehört.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.steinheim.de/Stadt-Rathaus/Stadtportrait/Zahlen-und-Fakten
  2. Stephanie Reekers: Die Gebietsentwicklung der Kreise und Gemeinden Westfalens 1817–1967. Aschendorff, Münster Westfalen 1977, ISBN 3-402-05875-8, S. 290.
  3. Martin Bünermann: Die Gemeinden des ersten Neugliederungsprogramms in Nordrhein-Westfalen. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1970, S. 109.
  4. http://www.deichfest.de

Kategorien: Ort im Kreis Höxter | Steinheim (Westfalen)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Eichholz (Steinheim) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.