Edwin Booth - LinkFang.de





Edwin Booth


Edwin Booth (* 13. November 1833 bei Belair, Maryland; † 7. Juni 1893 in New York City) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Bruder des Attentäters Abraham Lincolns, John Wilkes Booth.

Leben

Als älterer Bruder hatte Edwin Booth - wie auch ihr Vater - die Schauspielkarriere vorgelebt. Er bereitete sich unter Leitung seines Vaters, des englischen Schauspielers Junius Brutus Booth, so gut für die Bühne vor, dass er schon 1849 eine kleine Rolle in Shakespeares Richard III. mit Erfolg spielen und 1851 seinen erkrankten Vater als Richard III. vertreten konnte. Er galt insbesondere für seine Darstellungen in Shakespeare-Dramen als besonders berühmt: So gehörten unter anderem die Rollen des Macbeth, Hamlet, Shylock und Iago im Laufe seiner erfolgreichen Karriere zu seinem festen Repertoire.

Im Jahre 1863 oder 1864 rettete er auf einem Bahnsteig in Jersey City Lincolns ältesten Sohn, Robert Todd Lincoln, der von der Bahnsteigkante zwischen zwei Waggons eines haltenden Zuges geraten war.[1]

In den Jahren 1869 bis 1874 war er Leiter eines eigenen Theaters in New York.

1881 feierte Booth, der zu diesem Zeitpunkt als der beste Schauspieler der Vereinigten Staaten durch die Presse (Harper's new monthly magazine) gerühmt wurde, eine erfolgreiche Tournee durch England.

Es wirkt wie eine makabre Ironie der Geschichte, dass er selbst als Macbeth in der Rolle des Königs- beziehungsweise Tyrannenmörders seine größten Bühnenerfolge feierte.

Verfilmung

1955 wurde die von Eleanor Ruggles geschriebene Biografie Prince of Players von 20th Century Fox mit Richard Burton als Edwin Booth als König der Schauspieler verfilmt.

Weblinks

 Commons: Edwin Booth  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. A Booth Saves a Lincoln! (Ein Booth rettet einen Lincoln) (englisch)


Kategorien: Gestorben 1893 | Geboren 1833 | Theaterschauspieler | US-Amerikaner | Theaterleiter | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Edwin Booth (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.