Edward Tatum - LinkFang.de





Edward Lawrie Tatum

(Weitergeleitet von: Edward_Lawrie_Tatum)

Edward Lawrie Tatum (* 14. Dezember 1909 in Boulder, Colorado; † 5. November 1975 in New York City) war ein US-amerikanischer Genetiker.

Er besuchte das College an der University of Chicago und studierte dann an der University of Wisconsin weiter, wo er 1934 seinen Ph. D. in Biochemie erhielt. Ab 1937 forschte er an der Stanford University und arbeitete hier mit George Wells Beadle. Seit 1941 konnte Tatum zusammen mit Beadle mit Hilfe des Schimmelpilzes Neurospora crassa Garrods Ein-Gen-ein-Enzym-Hypothese bestätigen.

Ab 1945 arbeitete er an der Yale University mit Joshua Lederberg zusammen und wies 1946 das Ereignis der Konjugation nach. 1948 kehrte er nach Stanford zurück, 1957 ging er an die Rockefeller University.

1958 erhielt er zusammen mit Beadle den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin „für ihre Entdeckung, dass die Gene wirksam werden, indem sie bestimmte chemische Vorgänge regulieren“. Die andere Hälfte des Nobelpreises ging an seinen anderen Kollegen Lederberg. 1959 wurde Tatum in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Edward Lawrie Tatum (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.