Edward Freeman - LinkFang.de





Edward Freeman


Edward Augustus Freeman (* 2. August 1823 in Harborne, Staffordshire; † 16. März 1892 in Alicante, Spanien) war ein britischer Historiker.

Leben

Freeman verlor bereits als Kind seine Eltern und wurde in Privatschulen unterrichtet. 1841 nahm er das Studium der Geschichtswissenschaft am Trinity College an der Universität Oxford auf, das er 1845 mit dem Bachelor of Arts abschloss.

Die durch den Tod seiner Eltern erlangte Erbschaft machte ihn unabhängig, und er ließ sich 1860 als Privatgelehrter in Somerleaze nahe Wells, Somerset nieder, um dort seine Arbeit fortzusetzen. Zweifach bewarb er sich erfolglos um eine Professur, erst 1884 wurde er zum Professor für moderne Geschichte nach Oxford berufen. Auf einer seiner zahlreichen Reisen starb er am 16. März 1892 im spanischen Alicante. Sein Nachfolger an der Universität Oxford wurde James Anthony Froude.

Werk

In seinen ersten Schriften zeigt Freeman großes Interesse an Architektur; 1849 erschien sein Werk History of Architecture. Als einer der ersten nutzte er die Architektur als Erkenntnisquelle der Geschichtswissenschaft. 1863 erschien seine History of Federal Government. Sein berühmtestes Werk ist History of the Norman Conquest (6 Bände, 1867–1879), ein monumentales Werk und tonangebend zu damaligen Zeit. Weitere Schriften beschäftigen sich u.a. mit dem antiken Griechenland, Sizilien, dem osmanischen Reich, den USA sowie den Methoden der Geschichtswissenschaft. Dazu kommen ungezählte Aufsätze in Fachzeitschriften und Tageszeitungen.

Weblinks


Kategorien: Träger des Erlöser-Ordens (Komtur) | Mitglied der Accademia dei Lincei | Gestorben 1892 | Geboren 1823 | Brite | Mann | Historiker

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Edward Freeman (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.