Eduard Locher - LinkFang.de





Eduard Locher


Eduard Locher (* 15. Januar 1840 in Zürich; † 2. Juni 1910 ebenda) war ein Schweizer Ingenieur, Erfinder und freier Unternehmer, dem für seine Verdienste die Ehrendoktorwürde verliehen wurde.

Nach Absolvierung einer Industrieschule trat er 1861 in das Baugeschäft seines nach dem Brand von Glarus (1861) verstorbenen Vaters Johann Jacob Locher-Oeri (1806–1861) ein. 1871 besuchte er zur Vertiefung seiner theoretischen Kenntnisse Vorlesungen über Brücken- und Eisenbahnbau. Ihm und seinem jüngeren Bruder Friedrich Locher (1842–1906) gelang es, das etwas heruntergewirtschaftete Baugeschäft Locher durch unermüdlichen Fleiss und Tüchtigkeit wieder auf die Höhe zu bringen. Sie bauten unter anderem die beiden Limmatbrücken der Nordostbahn (NOB) bei Wettingen, eine Teilstrecke der Gotthardbahn zwischen Flüelen und Göschenen mit dem Pfaffensprungtunnel, die Südostbahn (SOB) von Biberbrücke nach Arth-Goldau, die Sihltalbahn, die Engelberg-Bahn (LSE). Von Locher stammte auch der Plan für eine pneumatische Bahn auf die Jungfrau.

Berühmt wurde er aber hauptsächlich durch den Bau der Pilatusbahn und seinem speziell dafür entwickelten Zahnradbahn-System (System Locher).

Locher beteiligte sich auch an zahlreichen Industrieunternehmungen, beispielsweise der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM), deren Präsident er war, und der Pilatusbahn.

Die einstige Firma Locher & Cie wurde 1998 aufgespalten. Während die Bereiche Untertagebau / Grosstiefbau als grösste Sparte von der Zschokke-Gruppe übernommen wurde, verblieben die anderen Aktivitäten bei der Gründerfamilie.

Literatur

Weblinks

 Commons: Eduard Locher  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Eisenbahnmanager | Schienenverkehr (Schweiz) | Gestorben 1910 | Geboren 1840 | Eisenbahningenieur | Schweizer | Mann | Ingenieur, Erfinder, Konstrukteur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Eduard Locher (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.