Edmund Jäger (Schauspieler) - LinkFang.de





Edmund Jäger (Schauspieler)


Edmund „Edi“ Jäger (* 11. März 1967 in Salzburg) ist ein österreichischer Schauspieler und Theaterleiter, der vorwiegend in der Bundesrepublik Deutschland und Österreich wirkt.

Leben

Edmund Jäger studierte Schauspiel am Mozarteum in Salzburg. Er war unter anderem bereits tätig am Landestheater Salzburg, Schauspielhaus Graz, Staatstheater Darmstadt, Staatstheater Kassel, Volkstheater München, Kleines Theater Salzburg, sowie bei den Wiener Festwochen.

Im Jahr 2003 hat Edmund Jäger zusammen mit Richard Saringer Die Komödie Salzburg gegründet. Ziel ist es, in Kooperation mit anderen Bühnen vor allem zeitgemäße und aktuelle Dramen zu realisieren. Neben dem Kleinen Theater Salzburg gab es bisher eine Zusammenarbeit mit dem Posthof Linz, dem Stadttheater Bruneck und dem Theater der Altstadt Meran.

Filmografie (Auswahl)

  • Salzburger Nockerl (TV) Regie: Bertold Mittermayr – Episodenrolle
  • Zigeunerleben (TV) Regie: Susanne Zanke – Nebenrolle
  • Die Leute von St. Benedikt (TV) Regie: Susanne Zanke – Episodenrolle
  • Schwarz-Rot-Gold (TV/NDR) Regie: Theo Mezger – Episodenrolle
  • Julia (TV-Serie) Regie: Holger Barthel – Episodenrolle
  • Taxi für eine Leiche (TV) Regie: Wolfgang Murnberger – Nebenrolle
  • Ein Fall für zwei (TV) Regie: Rüdiger Nüchtern – Episodenrolle
  • Kommissar Rex (TV) Episodenrolle
  • 2003: Dreynschlag (Kino, Iratnalak-Film) Regie: Marco Kalantari – Hauptrolle
  • 2003: Welcome Home (Kino, Wegafilm Wien) Regie: Andreas Gruber – Rolle: Angerer
  • 2003: Guarded Secrets (Kino, BGB Film – Delor Oy – Wegafilm) Regie: Zsuzsa Böszörmenyi – Rolle: Der Bürgermeister
  • 2004: Mein Mörder (Kino, Wegafilm Wien) Regie: Elisabeth Scharang – Rolle: Hr. Glanz A
  • 2006: Ainoa (Kino, Cinevista Film) Regie: Marco Kalantari – Hauptrolle: Anatol
  • 2007: Dornröschen (TV, ZDF/Provobis Film/Moviepool/SK Film) Regie: Arend Agthe
  • 2007: SOKO Donau (TV-Serie, Satelfilm Wien) Regie: Erwin Keusch – Episodenrolle
  • 2007: Der Winzerkönig (TV-Serie, Dorfilm Wien) Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff – Episodenrolle
  • 2008: Löwenherz (Kino) Regie: Catherine Radam – Hauptrolle
  • 2008: Vier Frauen und ein Todesfall (TV) Regie: Wolfgang Murnberger
  • 2009: Die Rosenheim-Cops – Gefährliche Nachbarn
  • 2011: Der Kardinal (TV), Regie: Andreas Gruber

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Edmund Jäger (Schauspieler) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.