Echte Gänse - LinkFang.de





Echte Gänse


Echte Gänse

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes)
Familie: Entenvögel (Anatidae)
Unterfamilie: Gänse (Anserinae)
Tribus: Echte Gänse
Wissenschaftlicher Name
Anserini
Gattungen

Die echten Gänse (Anserini) sind Vögel, die in der klassischen Systematik als Tribus innerhalb der Unterfamilie der Gänse (Anserinae) und der Familie der Entenvögel (Anatidae) geführt werden. Sie umfassen die beiden klassischen Gattungen der Meergänse (Branta) und Feldgänse (Anser).

Die insgesamt fünfzehn Arten variieren farblich zwischen schwarzweiß und grau oder braun. Männchen und Weibchen sind dabei von der Farbgebung sehr ähnlich. Sie haben einen relativ langen Hals und können durch die mittellangen Beine, die sich zentral unterhalb des Körpers befinden, verhältnismäßig schnell laufen.

Alle fünfzehn Arten leben auf der Nordhalbkugel.

Alle echten Gänse zeigen ein ritualisiertes Paarungsverhalten vor der eigentlichen Begattung. Die Vertreibung eines rivalisierenden Vogelpaares wird oft durch eine triumphale Vorführung nach außen demonstriert. Die Bindung zwischen Männchen und Weibchen ist meist lebenslang. Nur das Weibchen ist jedoch am Nestbau beteiligt.

Das zunächst anhand morphologischer Merkmale[1] aufgestellte Schwestergruppenverhältnis zwischen den Gattungen Anser und Branta ist durch phylogenomische Untersuchungen, anhand des Vergleichs homologer DNA-Sequenzen, mehrfach bestätigt worden[2][3][4] Über die Schwestergruppe dieser Klade gibt es zwischen verschiedenen Studien aber keine Einigkeit. Alle Ergebnisse deuten aber auf die Gruppe der Schwäne (Cyginini) oder einzelne Taxa daraus. In einigen Phylogenien werden deshalb Schwanengattungen wie Cygnus in die Anserini mit einbezogen.

Einzelnachweise

  1. Bradley C. Livezey (1986): A phylogenetic analysis of recent Anseriform genera using morphological characters. The Auk 103: 737-754.
  2. Carole Donne-Gousse, Vincent Laudet, Catherine Hänni (2002): A molecular phylogeny of anseriformes based on mitochondrial DNA analysis. Molecular Phylogenetics and Evolution 23: 339–356.
  3. Gang Liu, Lizhi Zhou, Lili Zhang, Zijun Luo, Wenbin Xu (2013): The Complete Mitochondrial Genome of Bean Goose (Anser fabalis) and Implications for Anseriformes Taxonomy. PLoS ONE 8(8): 10. doi:10.1371/journal.pone.0063334
  4. Zuhao Huang, Chengzhong Yang, Dianhua Ke (2014): DNA barcoding and phylogenetic relationships in Anatidae. Mitochondrial DNA (ahead of Print): 1-3. doi:10.3109/19401736.2014.926545

Weblinks

 Commons: Echte Gänse  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Echte Gänse (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.