EVR-Baureihe Kk - LinkFang.de





EVR-Baureihe Kk


EVR-Baureihe Kk
Anzahl: 4
Hersteller: AS Franz Krull
Baujahr(e): 1938
Ausmusterung: 1953
Achsformel: 1B1
Bauart: 1’B1’ h2t
Spurweite: 1524 mm
Dienstmasse: 58,1 t
Reibungsmasse: 37,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Indizierte Leistung: 270 kW
Treibraddurchmesser: 1600 mm
Steuerungsart: Heusinger-Steuerung
Zylinderanzahl: 2
Zylinderdurchmesser: 350 mm
Kolbenhub: 600 mm
Kesselüberdruck: 1,5 MPa
Rostfläche: 1,58 m²
Überhitzerfläche: 29 m²
Verdampfungsheizfläche: 149,4 m²
Kupplungstyp: Schraubenkupplung

Die Lokomotiven der Baureihe Kk waren Tenderlokomotiven der Eesti Vabariigi Raudtee (EVR) mit der Achsfolge 1B1.

Geschichte

Die Lokomotiven der Baureihe Kk waren neben den Dampflokomotiven der Baureihen Sk, Mtk und Kk2 sowie den Elektrotriebwagen der Baureihe M eine der wenigen Triebfahrzeug-Neubeschaffungen der EVR während der ersten Unabhängigkeit Estlands.

Die zweifach gekuppelten Heißdampflokomotiven wurden 1938 von der Aktiengesellschaft Franz Krull (AS Franz Krull) in Tallinn geliefert. Bis 1953 beförderten die Lokomotiven Reisezüge mit 100 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Literatur

  • Klaus Eckert und Torsten Berndt: 1000 Lokomotiven: Geschichte • Klassiker • Technik. Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH, Köln, ISBN 978-3-625-10541-1, S. 195.
  • Witali Alexandrowitsch Rakow: Russische und sowjetische Dampflokomotiven. 1. Auflage. transpress, Berlin 1986, ISBN 3-344-00060-8, S. 247.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/EVR-Baureihe Kk (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.