ENECO Tour 2007 - LinkFang.de





ENECO Tour 2007


Endstand nach der 7. Etappe
Sieger José Iván Gutiérrez 26:05:44 h
Zweiter David Millar + 0:11 min
Dritter Gustav Erik Larsson + 1:05 min
Vierter Leif Hoste + 1:12 min
Fünfter Thomas Dekker + 1:15 min
Sechster Wladimir Gussew + 1:17 min
Siebter Bram Tankink + 1:32 min
Achter Sébastien Rosseler + 1:33 min
Neunter Paul Martens + 1:34 min
Zehnter Jurgen Van Den Broeck + 1:34 min
Punktewertung Mark Cavendish 74 P.
Zweiter Luciano Pagliarini 60 P.
Dritter Gorik Gardeyn 49 P.
Bergwertung Martin Pedersen 15 P.
Zweiter Marcel Sieberg 15 P.
Dritter Pablo Lastras 8 P.

Die 3. Eneco Tour, auch Benelux-Rundfahrt, fand vom 22. bis 29. August 2007 statt. Sie wurde in einem Prolog und sieben Etappen über eine Distanz von 1132,3 km ausgetragen.

Die Rundfahrt fand eine Woche später als im Vorjahr statt. Die dritte Rundfahrt führte durch die Niederlande und Belgien. Luxemburg wurde wieder außen vor gelassen. Startberechtigt waren die 20 UCI ProTeams. Das Team Astana nahm auf Grund einer selbst verhängten Rennpause nicht teil. Daneben erhielten die zwei Professional Continental Teams Chocolade Jacques-Topsport Vlaanderen und Skil-Shimano eine Wildcard. Je Team starteten acht Fahrer.

Etappen

Etappe Tag Start–Ziel km Etappensieger Gesamtwertung
Prolog 22. August Hasselt (B) 5,2 (EZF) Niederlande Michiel Elijzen Niederlande Michiel Elijzen
1. Etappe 23. August Waremme (B) – Eupen (B) 179 Belgien Nick Nuyens Belgien Nick Nuyens
2. Etappe 24. August Antwerpen (B) – Knokke-Heist (B) 204 Vereinigtes Konigreich Mark Cavendish Belgien Nick Nuyens
3. Etappe 25. August Knokke-Heist (B) – Putte (B) 170,3 Australien Robbie McEwen Belgien Nick Nuyens
4. Etappe 26. August Maldegem (B) - Terneuzen (NL) 182,7 Belgien Wouter Weylandt Belgien Nick Nuyens
5. Etappe 27. August Terneuzen (NL) – Nieuwegein (NL) 185 Brasilien Luciano Pagliarini Belgien Nick Nuyens
6. Etappe 28. August Beek (NL) – Landgraaf (NL) 179,5 Spanien Pablo Lastras Niederlande Thomas Dekker
7. Etappe 29. August Sittard-Geleen (NL) 29,6 (EZF) Belgien Sébastien Rosseler Spanien José Iván Gutiérrez

Weblinks


Kategorien: Radrennen 2007 | Eneco Tour

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/ENECO Tour 2007 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.