EC-Nummer - LinkFang.de





EC-Nummer


Die EC-Nummern (engl. Enzyme Commission numbers) bilden ein numerisches Klassifikationssystem für Enzyme. Jede EC-Nummer besteht aus vier durch Punkte voneinander getrennten Zahlen. Genaugenommen wird nicht das Enzym selbst, sondern die Reaktion, die es katalysiert, kategorisiert. So kann es vorkommen, dass nicht miteinander verwandte Enzyme, welche die gleiche Reaktion katalysieren, dieselbe EC-Nummer zugewiesen bekommen.

Enzymhauptklassen[1]
Klasse Bezeichnung Aufgabe Beispiele Coenzyme
EC 1.-.-.- Oxidoreduktasen Katalysieren Redoxreaktionen Dehydrogenasen
Hydrogenasen
Oxidasen
Oxygenasen
Hydroxylasen
NAD+, NADP+, FAD, FMN, Liponsäure
EC 2.-.-.- Transferasen Katalysieren die Übertragung einer funktionellen Gruppe Acyltransferasen (enthalten Acetyltransferasen)
Aminotransferasen

Phosphotransferasen (enthalten Kinasen)

S-Adenosylmethionin, Biotin, cAMP, ATP, Thiamin-Pyrophosphat (TPP), Tetrahydrofolsäure
EC 3.-.-.- Hydrolasen Katalysieren die hydrolytische Spaltung Esterasen
Lipasen
Phosphatasen
Peptidasen
Benötigen keine Coenzyme
EC 4.-.-.- Lyasen Nicht-hydrolytische Addition oder Eliminierung von Molekülgruppen Decarboxylasen
Aldolasen
Synthasen
TPP, Pyridoxalphosphat
EC 5.-.-.- Isomerasen Katalysieren die intramolekulare Umwandlung, z.B. Isomerisierung Razemasen
Mutasen
Glucose-1,6-bisphosphat, Cobalamin
EC 6.-.-.- Ligasen Katalysieren die kovalente Verknüpfung mittels energiereicher Kofaktoren Synthetasen
Carboxylasen
ATP, NAD+

Format der Klassifizierung

Die Klassifizierung wird von links nach rechts fortschreitend immer spezifischer. So setzt sich die EC-Nummer des Enzyms Tripeptid-Aminopeptidase (EC 3.4.11.4 ) wie folgt zusammen:

Einzelnachweise

  1. GP Moss: Recommendations of the Nomenclature Committee of the International Union of Biochemistry and Molecular Biology on the Nomenclature and Classification of Enzymes by the Reactions they Catalyse . International Union of Biochemistry and Molecular Biology. Abgerufen am 23. Dezember 2010.

Weblinks


Kategorien: Biochemie-Onlinedatenbank | Klassifikation

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/EC-Nummer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.