Dziwna - LinkFang.de





Dziwna


Die Dziwna (deutsch Dievenow) ist einer der drei Mündungsarme der Oder, die als Seegatts das Stettiner Haff mit der Ostsee verbinden. Sie liegt in der polnischen Woiwodschaft Westpommern.

Die Dziwna ist etwa 35 km lang bei stark schwankender Breite; sie trennt die Insel Wolin (Wollin) im Westen von dem Festland Hinterpommerns im Osten. Südlich der Stadt Wolin (Wollin) bei der Halbinsel Rów (dt. Roof) verlässt sie das Stettiner Haff; an dieser Stelle heißt sie Głęboki Nurt (dt. „Der tiefe Zug“). Weiter im Norden bildet sie eine Ausbuchtung, die „Maade“, und dann den Zalew Kamieński (dt. „Camminer Bodden“); zwischen beiden liegt die Insel Wyspa Chrząszczewska (dt. Gristow). Ganz im Norden verbreitert sie sich zum Fritzower See und mündet anschließend bei Dziwnow (Dievenow) in die Ostsee. Da die natürliche Mündung stark versandete, wurde von 1898 bis 1900 eine künstliche Mündung angelegt.

An dem Mündungsarm liegt auf der Festlandseite die Stadt Kamień Pomorski (dt. Cammin). Die Dziwna gilt als beliebtes Segelgebiet.

Die anderen beiden Mündungsarme der Oder sind der Peenestrom und die Swine.

Literatur

Weblinks

 Commons: Dziwna  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Geographie (Pommern) | Gewässer in Polen | Geographie (Woiwodschaft Westpommern) | Meerenge (Ostsee)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dziwna (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.