Durchmesserzeichen - LinkFang.de





Durchmesserzeichen


Mathematische Zeichen
Arithmetik
Pluszeichen +
Minuszeichen ,
Malzeichen ·, ×
Geteiltzeichen :, ÷, /
Plusminuszeichen ±,
Gleichheitszeichen =
Vergleichszeichen <, , >,
Wurzelzeichen
Prozentzeichen %
Analysis
Summenzeichen Σ
Produktzeichen Π
Differenzzeichen, Nabla ,
Differentialzeichen , d,
Integralzeichen
Verkettungszeichen
Unendlichzeichen
Geometrie
Winkelzeichen , , ,
Senkrecht, Parallel ,
Dreieck, Viereck ,
Durchmesserzeichen
Mengenlehre
Vereinigung, Schnitt ,
Differenz, Komplement ,
Elementzeichen
Teilmenge, Obermenge , , ,
Leere Menge
Logik
Folgepfeil , ,
Allquantor
Existenzquantor
Konjunktion, Disjunktion ,
Negationszeichen ¬

Das Durchmesserzeichen oder Durchschnittszeichen ⌀ ist ein Zeichen, das in der ebenen Geometrie zur Bezeichnung von Durchmessern und in der Arithmetik zur Bezeichnung von arithmetischen Mittelwerten verwendet wird.

Verwendung

Durchmesser

Das Durchmesserzeichen ⌀ wird häufig in technisch orientierten Texten und technischen Zeichnungen verwendet und dann dem Zahlenwert des Durchmessers vorangestellt (DIN 406-11). Beispielsweise bezeichnet „⌀ 10“ einen Durchmesser von 10 Längeneinheiten eines kreisförmigen, kugelförmigen oder zylindrischen Objekts.

Mittelwert

Als Durchschnittszeichen bezeichnet ⌀ das arithmetische Mittel einer Menge von Zahlen. Beispielsweise bezeichnet in einer Spielstatistik „⌀ Tore“ die durchschnittliche Zahl von Toren (pro Spiel) einer Mannschaft.

Darstellung in Computersystemen

Tastatureingabe

Auf deutschen Standard-Tastaturen mit der Belegung T2 gemäß DIN 2137:2012-06 wird das Durchmesserzeichen mit der Tastenkombination Alt Gr+d eingegeben.

Kodierung

Das Durchschnitts-/Durchmesserzeichen wird folgendermaßen definiert und kodiert:

Zeichenkodierungsstandard Unicode
und Internet-Dokumentenformat HTML
Zeichen Unicode Name HTML
Position Bezeichnung hexadezimal dezimal benannt
U+2300 diameter sign Durchmesserzeichen &#x2300; &#8960;

Ähnliche Zeichen

Ähnliche und verwandte Zeichen –
mit folgenden Zeichen besteht zum Teil Verwechslungsgefahr
Zeichen Unicode Name
Position Bezeichnung
U+2205 empty set Leere Menge
Ø U+00D8 latin capital letter o with stroke Lateinischer Großbuchstabe o mit Schrägstrich
ø U+00F8 latin small letter o with stroke Lateinischer Kleinbuchstabe o mit Schrägstrich

Weblinks


Kategorien: Mathematisches Zeichen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Durchmesserzeichen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.