Dunkelmücken - LinkFang.de





Dunkelmücken


Dunkelmücken

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Zweiflügler (Diptera)
Unterordnung: Mücken (Nematocera)
Familie: Dunkelmücken
Wissenschaftlicher Name
Thaumaleidae
Bezzi, 1913

Die Dunkelmücken (Thaumaleidae) sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören zu den Mücken (Nematocera). Weltweit leben etwa 200 Arten dieser Tiergruppe, davon sind 16 Arten in Deutschland bekannt. Besonders häufig ist Thaumalea testacea mit einer Körperlänge von drei bis vier Millimetern.

Die Dunkelmücken haben nur recht kurze Antennen, dafür jedoch lange Taster. Sie bewohnen vor allem die Gebirge (alpine Region) und stechen nicht. Die Imagines sind schlechte Flieger.

Die Larven sind schlank und auf der Oberseite graugrün gefärbt. Sie leben in der Umgebung von Quellen oder auch in den Spritzzonen schnell fließender, sauberer Bäche. Wobei der Rücken meist aus dem Wasser ragt. Mit ihrem unpaaren Scheinfüßchen am ersten Brustsegment, den Nachschiebern am Hinterleib und langen Borsten am Körper halten sie sich am Bewuchs der Steine fest. Das Tracheensystem ist bis auf die vordersten und die hintersten Öffnungen geschlossen. Am After besitzen die Larven vier "Analkiemen", die allerdings wahrscheinlich nicht der Atmung sondern der Osmoregulation dienen. Die Larven können sich durch Einkrümmen und danach wieder Festkrallen des Vorderkörpers bewegen und so den Bewuchs der Steine beweiden. Die Puppe lebt im Trockenen neben dem Larvenwohnraum, meist unter Felsen und Blättern.

Literatur

  • K. Honomichl, H. Bellmann: Biologie und Ökologie der Insekten. CD-Rom, Gustav Fischer Verlag, Stuttgart 1994
  • O. Saether, R. Wagner: Insecta: Diptera: Chaoboridae und Thaumaleidae. Süßwasserfauna von Mitteleuropa 21/10 + 11, Spektrum, Heidelberg 2002
  • C. Wesenberg-Lund: Biologie der Süßwasserinsekten. Berlin 1943

Weblinks

 Commons: Thaumaleidae  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dunkelmücken (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.