Duff McKagan - LinkFang.de





Duff McKagan


Michael Andrew „Duff“ McKagan (* 5. Februar 1964 in Seattle) ist ein US-amerikanischer Bassist und wurde als Mitglied der Rockband Guns N’ Roses bekannt.

Leben

McKagan wurde als jüngstes von acht Kindern seiner Eltern Elmer und Alice Marie McKagan geboren und begann im Alter von 16 Jahren, Schlagzeug in seiner ersten Band, den Fastbacks, in Seattle zu spielen. Er spielte Schlagzeug, Bass und Gitarre in weiteren Bands wie 10 Minute Warning, Loaded, The Racketeers, Neurotic Outsiders oder The Gentlemen. Seit April 2002 spielt er Bass in der Band Velvet Revolver, zusammen mit seinen ehemaligen Guns-N’-Roses-Kollegen Slash und Matt Sorum sowie Scott Weiland, dem ehemaligen Frontmann der Stone Temple Pilots, und Dave Kushner (früher Wasted Youth). Zu hören ist er zusammen mit seinem ex-Bandkollegen von Guns N’ Roses, Izzy Stradlin, auf dem Track Strange Religion des Mark-Lanegan-Albums Bubblegum. Seit dem Frühjahr 2008 bietet die Firma Fender das Bass-Signaturemodell von Duff McKagan neu an. Es trägt den Namen „Duff McKagan P Bass“.

Zudem veröffentlichte er 1993 sein Solo-Album Believe In Me und ging daraufhin auf Tour. Ein weiteres Album namens Beautiful Disease war zwar fertig eingespielt, wurde jedoch aufgrund von Differenzen mit seiner Plattenfirma nie offiziell publiziert. Als Bootleg ist es jedoch an die Öffentlichkeit gekommen.

2002 wurde das Debütalbum seiner Band „Duff McKagan’s Loaded“ mit dem Titel Dark Days veröffentlicht. Auf Grund seiner Aktivitäten bei Velvet Revolver pausierte diese Band jedoch, bis 2008 die EP Wasted Heart und 2009 das Album Sick veröffentlicht wurden. 2010 spielte er außerdem in der Rockband Jane’s Addiction mit.

Duff McKagan ist seit August 1999 in dritter Ehe mit Susan Holmes verheiratet und hat zwei Töchter. Er ist bekennender Investor und besitzt unter anderem Aktien von Starbucks und Amazon.[1]

Literatur

  • Duff McKagan: It’s So Easy And Other Lies; Touchstone Books, 2011
  • Duff McKagan: It’s So Easy (und andere Lügen); luftschacht, 2012

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.deraktionaer.de/aktie/duff-mckagan-von-guns-n--roses-rockt-die-boerse-besser-investieren-kann-man-nicht-122600.htm


Kategorien: Guns N’ Roses-Mitglied | US-amerikanischer Musiker | Geboren 1964 | Bassist | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Duff McKagan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.