Dragendorff-Reagenz - LinkFang.de





Dragendorff-Reagenz


Das Dragendorff-Reagenz ist ein Nachweisreagenz für Alkaloide und tertiäre Amine.

Beschreibung

Bei Zugabe des Reagenz zeigen Alkaloide eine charakteristische Färbung. Tertiäre Amine können gelbe, orangefarbene und rote bis braune Färbungen geben.[1][2] Es findet unter anderem Anwendung in der Dünnschichtchromatographie (DC) als Sprüh- oder Tauchreagenz, zum Beispiel zur Arzneimittelanalytik.

Das Reagenz setzt sich aus Bismutoxidnitrat (Bismutsubnitrat), Weinsäure und Kaliumiodid zusammen.[3] Es entsteht ein Kalium-Tetraiodobismutat-Komplex. Basische aliphatische Amine werden protoniert (durch die Weinsäure), es erfolgt die Bildung eines nicht mehr solvatisierbaren Ionenpaares der Form [BiI4][HNR3]+.

Geschichte

Das Dragendorff-Reagenz wurde vom Pharmazeuten Georg Dragendorff (1836–1898) entwickelt und 1872 erstmals publiziert.[4]

Literatur

Einzelnachweise

  1. Nayeem AA, Khatun A, Rahman MS, Rahman M: Evaluation of phytochemical and pharmacological properties of Mikania cordata (Asteraceae) leaves. In: Journal of Pharmacognosy and Phytotherapy. 3, Nr. 8, 2011, S. 118-123.
  2. Ghani A.: Medicinal Plants of Bangladesh, 1st, The Asiatic Society of Bangladesh, Dhaka, Bangladesh 1998.
  3. Khatun A, Rahman M, Jahan S: Preliminary phytochemical and pharmacological screening of Murraya exotica Linn. leaves extract. In: Oriental Pharmacy and Experimental Medicine. 14, Nr. 3, 2014, S. 223-229. doi:10.1007/s13596-014-0150-x .
  4. Georg Dragendorff: Beiträge zur gerichtlichen Chemie einzelner organischer Gifte. Untersuchungen aus dem pharmaceutischen Institute in Dorpat. 1. Auflage. Verlag der Kaiserlichen Hofbuchhandlung Heinrich Schmitzdorff (Karl Böttger), Sankt Petersburg 1872 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).

Kategorien: Lebensmittelanalytik | Nachweisreagenz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dragendorff-Reagenz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.