Douglas XB-19 - LinkFang.de





Douglas XB-19


Douglas XB-19
Typ: Strategischer Bomber
Entwurfsland: Vereinigte Staaten 48 Vereinigte Staaten
Hersteller: Douglas Aircraft Company
Erstflug: 27. Juni 1941
Indienststellung: 1941
Produktionszeit: Wurde nie in Serie produziert
Stückzahl: 1

Die Douglas XB-19 ist ein US-amerikanischer Langstreckenbomber, von dem nur ein Prototyp gebaut wurde.

Geschichte

Das Flugzeug wurde in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg entwickelt und war Teil eines Programms zur Modernisierung der Luftstreitkräfte der USA. Es wurde unter dem Projektnamen XBLR-2 (Experimental status, Bomber, Long Range, Model 2) entwickelt und war der größte Bomber in den USA vor dem Zweiten Weltkrieg, zugleich das größte bis dahin in den USA gebaute Flugzeug sowie das größte viermotorige Flugzeug der Welt. Erst die Convair B-36 von 1946 war in der Summe von Spannweite und Länge um 12 % größer.

Das Hauptfahrwerk bestand aus zwei riesigen Rädern mit je 2,44 m Durchmesser. Der Erstflug der Maschine erfolgt am 27. Juni 1941 von Long Beach aus. Da die Konstruktion so lange dauerte, schloss die US-Army 1941 weitere Kontrakte für die XB-35 und XB-36 ab. Im Jahre 1943 wurden neue 1.940 kW Allison V-3420-11 Reihenmotoren eingebaut und die Maschine jetzt als XB-19A bezeichnet.

Das Flugzeug wurde in der Folgezeit als Transportflugzeug verwendet, nach dem August 1945 aber kaum mehr eingesetzt und 1949 auf der Davis-Monthan AFB verschrottet.[1]

Technische Daten

Kenngröße Daten der XB-19A
Länge 40,23 m
Flügelspannweite 64,62 m
Tragflügelfläche 417,31 m²
Höhe 13,03 m
Antrieb Vier Wright R-3350-5 Cyclone mit je 1.471 kW
später vier Allison V-3420-11 mit je 1.940 kW
Höchstgeschwindigkeit 336 km/h
Reichweite 12.478 km
Besatzung 10 Mann
Dienstgipfelhöhe 6.700 m
Bewaffnung zwei 37-mm-Maschinenkanonen
fünf 12,7-mm-Maschinengewehre
sechs 7,62-mm-Maschinengewehre
16.300 kg Bomben
Maximales Startgewicht 74.390 kg

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Douglas XB-19  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Bill Gunston: A Monster from Santa Monica, Aeroplane Monthly, Dezember 1991, S. 721

Kategorien: Viermotoriges Flugzeug | McDonnell Douglas

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Douglas XB-19 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.