Dossou Agadja - LinkFang.de





Dossou Agadja


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Dossou Agadja war der fünfte König von Dahomey. Er folgte seinem Bruder Houessou Akaba und regierte von 1708 bis 1732.

Akabas einziger Sohn, Agbo Sassa, war erst 10 Jahre alt, als Akaba starb, sodass Agadja auf den Thron kam. Er verweigerte seinem Neffen den Thron, als dieser volljährig wurde, und trieb ihn ins Exil.

Agadjas Regierung war geprägt von andauernden Kriegen. Die Yoruba-Soldaten des Königreiches von Oyo wurden durch die Armee Abomeys (der Hauptstadt Dahomeys, heute Porto-Novo) zurückgeschlagen; Agadja schloss Frieden und zahlte fortan Tribut. Die nächsten hundert Jahre wurden diese jährlichen Zahlungen an den König von Oyo fortgeführt, und zwar in Form von jungen Männern und Frauen, die für die Sklaverei oder für Opferzeremonien bestimmt waren, daneben auch durch Kleidung, Waffen, Tiere und Perlen.

Trotzdem wuchs unter Agadjas Herrschaft das Reich. Im Jahre 1724 wurde Allada erobert, 1727 das Königreich von Savi mitsamt seiner Hauptstadt Ouidah. Letzterer Sieg wurde unter anderem durch einen Stosstrupp weiblicher Kavallerie, durch die europäischen Beobachter Amazonen genannt, erreicht. Diese Amazonen wurden zu einer dynastischen Tradition. Durch die Eroberung von Savi und Ouidah gewann Agadja einen direkten Zugang zum Meer, der ihm den lukrativen Sklavenhandel mit Europa ermöglichte. In diesem Zusammenhang ist auch sein Herrschaftssymbol zu sehen, ein europäisches Schiff (Karavelle).

VorgängerAmtNachfolger
AkabaKönig von Dahomey
1708–1732
Tegbesu


Kategorien: König (Dahomey) | Gestorben im 18. Jahrhundert | Geboren im 17. Jahrhundert | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dossou Agadja (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.