Dornod-Aimag - LinkFang.de





Dornod-Aimag


Dornod-Aimag
Дорнод Аймаг
Wappen des Dornod-Aimag Flagge des Dornod-Aimag

Brücke über den Kerülen-Fluss in Tschoibalsan
Gegründet: 1941
Hauptort: Tschoibalsan
Fläche: 123.600 km²
Einwohner: 75.373 (2000)
Bev.-dichte: 0,61 Einw./km²
Telefonvorwahl: +976 (0)158
KFZ-Kennzeichen: ДО_
ISO 3166-2: MN-061
Offiz.  Website: www.dornod.gov.mn/
Lage des Dornod-Aimags in der Mongolei

}}

Der Dornod-Aimag (mongolisch Дорнод Аймаг , östlicher Aimag) ist ein Aimag (Provinz) der Mongolei und befindet sich im äußersten Osten des Landes.

Geschichte

Der Aimag entstand im Rahmen der administrativen Reorganisation von 1941 unter dem Namen Tschoibalsan, nach dem kommunistischen Führer Chorloogiin Tschoibalsan. Die Hauptstadt, welche zuvor den Namen Bajan Tumen getragen hatte, wurde ebenfalls in Tschoibalsan umbenannt. 1963 erfolge die Umbenennung des Aimags auf den heutigen Namen Dornod.

Administrative Gliederung

Die Sum des Dornod-Aimag
Sum Mongolisch Fläche (km²)[1] Bevölkerung
(2005)[2]
Bevölkerung
(2007)
Dichte
(/km²)
Bajandum Баяндун 6,237 2,906 2,860 0.46
Bajantümen Баянтүмэн 8,321 1,945 2,030 0.24
Bajan-Uul Баян-Уул 5,623 4,737 4,700 0.84
Bulgan Булган 7,111 1,860 1,840 0.26
Chalch Gol Халх гол 28,093 2,863 3,070 0.11
Cherlen Хэрлэн 281 40,667 41,150 146.44
Chölönbuir Хөлөнбуйр 3,773 1,847 1,740 0.46
Daschbalbar Дашбалбар 8,713 3,347 3,270 0.38
Gurwandsagal Гурванзагал 5,252 1,386 1,380 0.26
Matad Матад 22,831 2,274 2,470 0.11
Sergelen Сэргэлэн 4,169 2,194 2,170 0.52
Tsagaan-Owoo Цагаан-Овоо 6,502 3,393 3,580 0.55
Tschoibalsan Чойбалсан 10,152 2,844 2,770 0.27
Tschuluunchoroot Чулуунхороот 6,539 1,518 1,520 0.23
Tschoibalsan (Hauptstadt)
Entfernung von Ulaanbaatar 656 km
Koordinaten
Höhe 747 m
Einwohner 41,714 (2000)

Einzelnachweise

  1. Landuse office of Dornod Aimag
  2. Dornod Aimag Sums

Weblinks

 Commons: Dornod-Aimag  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Mongolischer Aimag

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dornod-Aimag (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.