Dopplung (Metallurgie) - LinkFang.de





Dopplung (Metallurgie)


Als Dopplung bezeichnet man einen Fehler im Walzstahl in Form einer Aufspaltung des Werkstoffes.

Sie entsteht durch Hohlräume im gegossenen Halbzeug, besonders durch Lunker.

Bei der späteren Weiterverarbeitung - etwa durch Schmieden oder Walzen - werden diese Hohlräume flach gedrückt. Die Dopplung liegt bei Blechen in der Mitte des Querschnitts, bei Schienen im Schienenkopf und bei Doppel-T-Trägern im Steg. Für die schweißtechnische Weiterverarbeitung eignen sich Bleche, in denen Dopplungen vorhanden sind, eher nicht. Hierbei können Unregelmäßigkeiten im Bereich der Nahtvorbereitung auftreten. Des Weiteren sind Dopplungen Schwachstellen in einer Schweißkonstruktion, so kommt es beispielsweise zum Versagen der Schweißnaht, wenn diese in Z-Richtung belastet wird. Deswegen sollte vermieden werden, in Bereichen von Dopplungen zu schweißen.

Solche Fehler in der Struktur des Materials können Schwachstellen in statisch wichtigen Bereichen eines Profils bedeuten. Halbzeuge wie Bleche und Profile können durch auf Ultraschall beruhende Prüfverfahren mit Wasserspaltankopplung vollautomatisch und sicher auf Dopplungen hin überprüft werden.


Kategorien: Metallurgie | Werkstoffkunde

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dopplung (Metallurgie) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.