Doordarshan - LinkFang.de





Doordarshan


Doordarshan (Hindi: m., दूरदर्शन, dūrdarśan, Durdarshan; dt.: „Fernsehen“) bezeichnet das indische Fernsehen, und besteht aus den Hindi/Sanskrit-Wörtern dur (fern) und darshan (Ansicht, Aussicht). Es entspricht in der Wortbedeutung daher exakt dem deutschen Fernsehen und dem griechisch-lateinischen televisio.

Mit Doordarshan (kurz DD) ist auch der staatliche Fernsehsender gemeint, der in den letzten Jahren zunehmend Konkurrenz durch private Sender wie Star TV oder Zee TV bekam. Er begann seine Ausstrahlungen 1959 als Teil von All India Radio (AIR) in Neu-Delhi mit je einer Stunde Sendezeit Dienstag und Freitag abends; ab 1965 erfolgte die Ausstrahlung täglich. 1972 wurde ein Fernsehzentrum in Bombay eingerichtet, 1973 in Srinagar und Amritsar (hier in Konkurrenz zu Pakistan Television aus Lahore) und 1975 in Calcutta, Madras und Lucknow.

1976 wurde DD organisatorisch von AIR getrennt und erhielt einen eigenen Generaldirektor (1976–79 P. V. Krishnamoorthy). 1982 startete vor Beginn der IX. Asienspiele im Land das Farbfernsehen, 1982/83 die Verbreitung über Insat und 1984 ein zweites Programm (DD 2; 1993 DD Metro; seit 2003 DD News). Die vier weiteren nationalen Programme neben den Hauptprogramm DD National und DD News sind DD Sports (1998), DD Bharati (2002; Kultur), DD Urdu (2006) und DD Kisan (2015; ländlicher Raum). Daneben bestehen regionale Kanäle sowie das 2014/15 auch über Hot Bird 13B verbreitete Auslandsprogramm DD India (gestartet 1995 als DD World).

Weblinks

 Commons: Doordarshan  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Fernsehen (Indien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Doordarshan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.