Dollarklausel - LinkFang.de





Dollarklausel


Die Dollarklausel war eine Regelung des Alliierten Kontrollrates im Jahre 1945, die verlangte, dass andere Länder ihre Importe aus Deutschland in US-Dollar zahlen mussten.

Geschichtliche Einordnung

Der Alliierte Kontrollrat Deutschlands erließ im September 1945 einen Beschluss zur Regelung des deutschen Außenhandels. Dieser enthielt zwei wichtige Grundsätze: die Begrenzung des Imports auf den Subsistenzbedarf und zweitens die Dollarklausel.

Der Beschluss hatte für die deutsche Industrie den Nachteil, dass aufgrund der weitgehenden Begrenzung der Importe auf Lebensmittel viele benötigte Industriewaren nicht eingeführt werden konnten. Gleichzeitig war dieses sogenannte "First-Charge Principle" allerdings eine Mauer gegen den Versuch europäischer Länder, kostenlose Reparationslieferungen aus der Neuproduktion zu erhalten. In den Westzonen blieb die Dollarklausel im Prinzip bis 1949 in Kraft.

Literatur

  • Christoph Buchheim: Die Bundesrepublik in der Weltwirtschaft. In: Wolfgang Benz (Hrsg): Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Band 2: Wirtschaft (= Fischer-Taschenbücher. Geschichte 4421). Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main 1989, ISBN 3-596-24421-8, S. 172–175.

Kategorien: Außenwirtschaft | Rechtsquelle (Alliiertes Besatzungsrecht in Deutschland nach 1945)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dollarklausel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.