Distributed Management Task Force - LinkFang.de





Distributed Management Task Force


Distributed Management Task Force (DMTF; früher Desktop Management Task Force) ist eine Normungsorganisation von Unternehmen der IT-Industrie.

Die DMTF wurde 1992 gegründet. In ihr sind industrielle Hersteller und Anwender in gemeinsamen Arbeitsgruppen organisiert, um die Entwicklung, Anpassung und Interoperabilität von Standards für das Systemmanagement und Initiativen für die Koordination des Systemmanagements in Unternehmens- und Internetumgebungen zu koordinieren.

Der DMTF gehören über 200 Unternehmen an, darunter AMD, CA, Cisco, Dell, EMC, Fujitsu, Hewlett-Packard, Hitachi, IBM, Intel, Microsoft, Novell, Oracle, Sun Microsystems, Symantec, WBEM Solutions.

Das Common Information Model (CIM) ist der wichtigste Standard der DMTF. Es regelt den Austausch von Informationen in plattformunabhängiger und technologieneutraler Form. Ziel ist die Rationalisierung und Kostensenkung bei der Integration unterschiedlicher Systeme. Die Standards garantieren das Zusammenwirken von Produkten unterschiedlicher Hersteller ohne aufwändige Datenkonversion.

Standards der DMTF

  • Open Virtualization Format – Standard, um Virtual Appliances oder allgemeiner Software, die in virtuellen Maschinen läuft, zu verpacken und zu verteilen
  • Redfish Scalable Platforms Management API (Redfish) – RESTful Schnittstelle für out-of-band Systems Management
  • Web-Based Enterprise Management (WBEM) – Erweiterung des CIM auf Interoperabilität über das Internet
  • Systems Management Architecture for Server Hardware (SMASH) – Systemmanagementstandards für Server Hardware
  • System Management BIOS (SMBIOS) – Systemmanagement auf BIOS-Ebene
  • Alert Standard Format (ASF) – Systemmanagementstandards für Geräte ohne Betriebssystem
  • Directory Enabled Network (DEN) – Organisation des CIM auf Verzeichnisbasis
  • Desktop Management Interface (DMI) – Erster DMTF Systemmanagement Standard, wird inzwischen nicht mehr weiter entwickelt

Weblinks


Kategorien: Normungsorganisation

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Distributed Management Task Force (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.