Distributed Computing Environment - LinkFang.de





Distributed Computing Environment


Das Distributed Computing Environment (DCE) ist ein Industriestandard für verteilte Anwendungen.

Als die Vernetzung von heterogenen uneinheitlichen Computersystemen zu Beginn der 1990er Jahre zunahm, stellte die Open Software Foundation ein Konzept für die Architektur verteilter Computersysteme vor. Distributed Computing Environment (DCE) bietet eine Reihe an Diensten und Werkzeugen wie Sicherheitsdienste oder Verzeichnisdienste.

DCE beruht auf drei Grundlagen:

Mit DCE wurde ein großer Schritt in Richtung Architekturvereinheitlichung getan, welche vorher herstellerspezifisch waren. Das Konzept in Software für verschiedene Plattformen umzusetzen wurde jedoch nach kurzer Zeit aufgegeben. Ähnlich wie dem OSI-Modell war auch DCE kein Erfolg vergönnt, die zugrundeliegenden Konzepte aber haben sich durchgesetzt.

Mittlerweile hat die Open Group ihre DCE-Implementierung unter die LGPL gestellt, bietet aber trotzdem eine Lizenz für Entwickler von proprietärer Software an.

Allgemeiner Überblick

Beim Distributed Computing (englisch für Verteiltes Rechnen, auch Dezentralisiertes Rechnen oder Verteilte EDV) geht es um eine organisierte Technik, bei der einzelne Prozesse einer auf verschiedenen Computern verteilten, laufenden Anwendung (ein Computer-Programm) ein gemeinsames Ergebnis berechnen.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: IT-Architektur | Middleware

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Distributed Computing Environment (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.