Display PostScript - LinkFang.de





Display PostScript


Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Display PostScript ist eine eingeschränkte Erweiterung zur Beschreibungssprache PostScript. Mit Display PostScript entwickelte das Unternehmen NeXT 1987 in Zusammenarbeit mit Adobe eine Technik, in der die Bildschirmdarstellung mit PostScript erfolgt. Dadurch sollte ein besseres WYSIWYG erreicht werden, da Bildschirm- und Druckausgabe auf Basis derselben Beschreibungssprache erfolgen. Das System wurde zusammen mit dem Unternehmen Adobe entwickelt und später als Adobe-Produkt vertrieben.

Anders als in OpenGL werden auch die Schriftzeichen „gezeichnet“, wodurch auf beliebige (verfügbare) Type-1-Schriften zurückgegriffen werden kann, die auch im Druckgewerbe eingesetzt werden.

PostScript zeichnet sich durch eine sehr gute Maßhaltigkeit aus.

Verwendet wurde Display PostScript von NeXTStep, dem Betriebssystem der NeXTcube/NeXTstation, einem von Steve Jobs' NeXT entwickelten Computer.

Display PostScript enthielt jedoch kein Window-System, sondern war zum Betrieb in Verbindung mit einem existierenden Windowing-System gedacht, zum Beispiel X Window. In dieser Form wurde Display PostScript auch von Unternehmen wie Sun Microsystems, IBM und SGI auf deren Workstations eingesetzt.

Das Betriebssystem Mac OS X von Apple nutzt mit Quartz ein ähnliches System zur Bildschirmdarstellung, im Gegensatz zu Display PostScript wird hier nicht PostScript als Datenquelle benutzt, sondern das Portable Document Format verwendet.


Kategorien: Beschreibungssprache | NeXT

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Display PostScript (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.