Diphon - LinkFang.de





Diphon


Ein Diphon beschreibt in der konkatenativen Sprachsynthese den kurzen Abschnitt (Baustein) gesprochener Sprache, der in der Mitte eines Phons beginnt und in der Mitte des folgenden Phons endet. Ein Diphon enthält dadurch den durch Koartikulation entstehenden Übergang zwischen den beiden Lauten. Die Verkettung von Bausteinen, die jeweils nur ein Phon umfassen (Allophonsynthese), führt bei der Sprachsynthese nur zu äußerst unbefriedigenden Ergebnissen, da die Koartikulation zwischen den Lauten in diesem Fall nicht berücksichtigt werden kann. Im Gegensatz dazu führt Diphonsynthese bereits zu erstaunlich guten Resultaten, die verständlich und hinreichend natürlich klingen. Die Qualität lässt sich durch die Verwendung längerer Bausteine anstelle von Diphonen (zum Beispiel Silben, häufige Wörter oder Lautfolgen) weiter steigern, was allerdings oft aus Gründen der Inventargröße nicht mehr praktikabel ist.

Die verwendeten Diphonbausteine werden im Verlauf der Synthese zum Beispiel mit Hilfe des PSOLA-Algorithmus in ihren prosodischen Informationen (Stärke, Grundfrequenz, Dauer) manipuliert, um eine natürliche Sprechmelodie zu erzeugen.

Drei Sprachsynthese-Systeme, die auf Basis der Diphonsynthese funktionieren, sind DreSS, SVOX und das kostenlose Programm Mbrola.

Weblinks


Kategorien: Phonetik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Diphon (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.