Dietrich von Apolda - LinkFang.de





Dietrich von Apolda


Dietrich von Apolda (* 1220 oder 1230; † nach 1302) war ein Dominikanermönch und Verfasser von Heiligenbiografien.

Dietrich stammte vermutlich aus der Familie der Herren von Apolda. Er trat 1247 in das Dominikanerkloster in Erfurt ein, wo er bis zu seinem Lebensende blieb. Bekannt geworden ist er durch zwei von ihm verfasste Heiligenbiographien, nämlich eine im Auftrag seines Ordens erstellte Vita des heiligen Dominikus und eine Vita der heiligen Elisabeth von Thüringen. Besonders die Elisabeth-Vita wurde breit rezipiert und prägte weit über das Mittelalter hinaus das Bild der populären Heiligen. Sie wurde 1604 erstmals im Druck veröffentlicht, von dem Historiker Heinrich Canisius, einem Neffen des Hl. Petrus Canisius.[1]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Volker Honemann, Rudolf Suntrup: Literaturlandschaften: Schriften zur deutschsprachigen Literatur im Osten des Reiches, Band 11 von: Kultureller Wandel vom Mittelalter zur frühen Neuzeit, Verlag Peter Lang, 2008, S. 173, ISBN 3631570783; (Digitalscan)


Kategorien: Person (Apolda) | Elisabeth von Thüringen | Dominikanerbruder | Gestorben im 14. Jahrhundert | Geboren im 13. Jahrhundert | Deutscher | Mann | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dietrich von Apolda (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.