Dieter Kosslick - LinkFang.de





Dieter Kosslick


Dieter Kosslick (* 30. Mai 1948 in Pforzheim) ist seit 1. Mai 2001 Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Leben

Geboren in Pforzheim und aufgewachsen in Ispringen, studierte Kosslick an der Ludwig-Maximilians-Universität München Kommunikationswissenschaften, Politik und Pädagogik. Nach dem Magisterexamen blieb er zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule, ehe er 1979 nach Hamburg zog, um dort als Persönlicher Referent, Redenschreiber und Büroleiter des Ersten Bürgermeisters Hans-Ulrich Klose und später als Pressesprecher der Leitstelle für die „Gleichstellung der Frau“ zu arbeiten.

Von dort wechselte Kosslick 1982 als Kultur-Redakteur zur Zeitschrift „konkret“. 1983 begann er seine Tätigkeit in der Filmförderung, zunächst als Geschäftsführer der kulturellen Filmförderung Hamburg (Hamburger Filmbüro). 1986 gründete er dort das Europäische Low Budget Forum mit dem „Kino auf der Alster“. 1988 wurde er Geschäftsführer der wirtschaftlichen Filmförderung der Hansestadt (Film Fonds Hamburg). Im selben Jahr wurde er als Mitbegründer von EFDO (European Film Distribution Office) Präsident dieser ersten europäischen Verleih-Organisation des späteren MEDIA-Programms der Europäischen Union – ein Amt, das er neben seiner Managertätigkeit bis zur Auflösung von EFDO 1996 innehatte.

1992 holten das Land Nordrhein-Westfalen und der WDR Dieter Kosslick an den Rhein als Geschäftsführer der gerade ein Jahr alten Filmstiftung NRW in Düsseldorf. In den neun Jahren seiner Arbeit an Rhein und Ruhr wurde Nordrhein-Westfalen Spitzenreiter der deutschen Filmstandorte und hat sich auch international als bedeutendes Filmland etabliert. Im Jahr 2000 wurde Dieter Kosslick vom Land Berlin und der Bundesregierung berufen, die Leitung der Internationalen Filmfestspiele Berlin („Berlinale“) zu übernehmen. Am 1. Mai 2001 nahm er seine Aufgabe als Berlinale-Direktor auf. Zuletzt wurde sein Vertrag 2014 um fünf weitere Jahre bis 2019 verlängert.[1]

Kosslick veröffentlichte 2000 das Buch Das Buch Bagel : ein Gebäck rollt um die Welt.

Er war Vizepräsident der Europäischen Filmakademie EFA, die alljährlich den Europäischen Filmpreis vergibt, Mitglied im Verwaltungsrat der Filmförderungsanstalt in Berlin und Vorstandsmitglied im European Film College in Ebeltoft, Mitglied im ZDF-Fernsehrat und Gründungsgeschäftsführer und heutiger Kuratoriumsvorsitzender der internationalen Filmschule Köln.

Kosslick engagierte sich als Stadtpate für Pforzheimer helfen Afrika im Rahmen des Hilfsprojektes Wir helfen Afrika zur Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Im September 2012 übernahm er außerdem die Schirmherrschaft über den Pforzheimer Verein Active Aid in Africa e.V., der ein Wiederaufforstungsprojekt im Süden Malawis betreibt.

Auszeichnungen und Ehrungen

Weblinks

 Commons: Dieter Kosslick  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Interviews
Weiterführende Informationen

Einzelnachweise

  1. Vertrag bis 2019 verlängert - Dieter Kosslick bleibt Berlinale-Direktor bei rbb-online.de, 19. November 2014 (abgerufen am 25. Oktober 2015).
  2. Bundespräsidialamt
  3. http://schwarzkopf-stiftung.de/awards/schwarzkopf-europa-preis/


Kategorien: Berlinale | Geboren 1948 | Träger des Bundesverdienstkreuzes (Ausprägung unbekannt) | Träger des Verdienstordens des Landes Berlin | Träger des Ordre des Arts et des Lettres (Ritter) | Journalist (Deutschland) | Pressesprecher | Manager | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dieter Kosslick (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.