Dieter Arnold - LinkFang.de





Dieter Arnold


Dieter Arnold (* 1936 in Heidelberg) ist ein deutscher Ägyptologe.

Er wurde am 31. Januar 1961 an der Universität München mit der Arbeit „Wandrelief und Raumfunktion in ägyptischen Tempeln des Neuen Reiches“ promoviert. Arnold arbeitete für das Deutsche Archäologische Institut in Kairo bei Grabungen in Dahschur, Deir el-Bahari und at-Tarif. Von 1979 bis 1984 war er Professor an der Universität Wien und danach Kurator der ägyptischen Abteilung des Metropolitan Museum of Art in New York, deren Leiterin seine Frau Dorothea Arnold war.

Arnolds Spezialgebiet ist die Architektur Altägyptens. Als Mitarbeiter des Metropolitan Museums leitet er die jährlichen Expeditionen des Museums in el-Lischt und Dahschur.

Publikationen (Auswahl)

  • Die Tempel Ägyptens. Götterwohnungen, Kultstätten, Baudenkmäler. Artemis & Winkler, München / Zürich 1992, ISBN 3-7608-1073-X.
  • Lexikon der ägyptischen Baukunst. Artemis & Winkler, München / Zürich 1994, ISBN 3-7608-1099-3.
  • Temples of the Last Pharaos. Oxford University Press, New York NY u. a. 1999, ISBN 0-19-512633-5.

Literatur

  • Peter Jánosi (Hrsg.): Structure and Significance. Thoughts on Ancient Egyptian Architecture (Österreichische Akademie der Wissenschaften. Denkschriften der Gesamtakademie 33. Untersuchungen der Zweigstelle Kairo des Österreichischen Archäologischen Instituts 25). Verlag der österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2005, ISBN 3-7001-3552-1 (Festschrift für Dieter Arnold).

Weblinks


Kategorien: Ägyptologe (Deutschland) | Ägyptologe (Österreich) | Mitglied des Österreichischen Archäologischen Instituts | Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Metropolitan Museum of Art | Hochschullehrer (Universität Wien) | Geboren 1936 | Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dieter Arnold (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.