Dienstvorschrift - LinkFang.de





Dienstvorschrift


Dienstvorschriften sind Regelungen zur Organisation und Durchführung bestimmter Dienste. Sie konkretisieren meist allgemeine Rechtsnormen durch Auslegung unter Einbeziehung der Rechtsprechung.

Der Begriff ist unter anderem im Militärwesen gebräuchlich. Zur Zeit des Kaiserreiches wurde eine Reglementierung der militärischen Abläufe durch Vorschriften eingeführt und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges stark erweitert. In der Bundesrepublik Deutschland werden Verordnungen im Geschäftsbereich des Bundesministers der Verteidigung, die einen bestimmten militärischen Dienst der Bundeswehr regeln, als zentrale Dienstvorschriften (ZDv), die für die Teilstreitkräfte Heer, Luftwaffe und Marine als „HDv“, „LDv“ bzw. „MDv“ bezeichnet. Darüber hinaus gibt es technische Dienstvorschriften (TDv).

Im Geschäftsbereich des Bundesinnenministeriums bzw. der Innenministerien der Länder finden sich Dienstvorschriften im Bereich des Bundesgrenzschutzes (GDV), der Polizeien (PDV), der Feuerwehren (FwDV) und des Technischen Hilfswerks (THW DV). Bis zur Privatisierung wurden verbindliche Regelungen auch im Verkehrswesen in Dienstvorschriften (Deutsches Reich und DDR: Deutsche Reichsbahn; Deutsche Reichspost bzw. Deutsche Bundespost) bzw. Druckschriften (Bundesrepublik Deutschland: Deutsche Bundesbahn) festgelegt.

Im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen sind die Vorschriften in der VSF – Vorschriftensammlung Finanzen zusammengefasst, z. B. trägt der Zollkodex dort die Ordnungsnummer Z0200 oder das Zollverwaltungsgesetz die Nummer Z0100.

Aber auch die Katholische Kirche kennt den Begriff Dienstvorschrift, als Beispiel wird auf den unten stehenden Link (Vatikan) verwiesen.

Literatur

  • L.Dv. 1/1 Verzeichnis der Dienstvorschriften und Druckschriften der Luftwaffe, 1944.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Allgemeine Truppenkunde | Öffentliche Verwaltung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dienstvorschrift (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.