Diedenhofener Kapitular - LinkFang.de





Diedenhofener Kapitular


Das Diedenhofener Kapitular ist ein Kapitular (königliche Anordnung) von Karl dem Großen, das am 24. Dezember 805 in Diedenhofen (heute Thionville/Frankreich) erlassen wurde. In dem Dokument werden unter anderem die Städte Magdeburg und Forchheim erstmals urkundlich erwähnt.

Im Wesentlichen handelt es sich beim Diedenhofer Kapitular um eine Art „Waffenembargo“ der Franken gegenüber den Slawen. In der Urkunde wurde den namentlich aufgeführten Städten verboten, mit den Slawen Waffenhandel zu betreiben. Dies sind entlang der damaligen Slawengrenze: Bardowick, „Skaesla“, Magdeburg, Erfurt, Hallstadt (bei Bamberg), Forchheim, Premberg (heute ein Ortsteil von Teublitz bei Schwandorf), Regensburg und Lorch.

Unter Historikern ist umstritten, welcher Ort mit dem erwähnten „Skaesla“ gemeint ist. Die Aufzählung zeigt eine deutliche Reihenfolge von Nord nach Süd. Demnach müsste „Skaesla“ zwischen Bardowick und Magdeburg liegen. Das an der Mündung der Jeetzel in die Elbe gelegene Hitzacker (Elbe) kann daher mit mehr Wahrscheinlichkeit ebenso wie die beim Burgwall von Meetschow entdeckte Siedlung in Anspruch nehmen, das gesuchte Skaesla zu sein, als das von der Slawengrenze weit entfernte Scheeßel oder aber das weiter südlich gelegene Scheßlitz bei Bamberg.

Das Diedenhofer Kapitular ist im Original nicht mehr erhalten, sondern nur in Abschriften des Hochmittelalters.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Rechtsgeschichte des Mittelalters (Deutschland) | Recht (Fränkisches Reich) | Thionville | Völkerrecht

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Diedenhofener Kapitular (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.