Die vier Musketiere - LinkFang.de





Die vier Musketiere


Dieser Artikel behandelt die vier Tennisspieler mit diesem Spitznamen. Für den gleichnamigen Film, siehe Die vier Musketiere – Die Rache der Mylady.

Die vier Musketiere (französisch: les Quatre Mousquetaires, angelehnt an den Roman „Die drei Musketiere“ von Alexandre Dumas) war in den 1920er und 1930er Jahren die populäre Bezeichnung der französischen Tennisspieler Jean Borotra, Jacques Brugnon, Henri Cochet und René Lacoste.[1] Unter anderem führten sie Frankreich im Davis Cup zu sechs Erfolgen in Serie (1927 bis 1932). Mit Ausnahme des Doppelspezialisten Brugnon gewannen die übrigen mehrfach Einzeltitel bei Grand-Slam-Turnieren, darunter drei Mal die Amerikanischen Meisterschaften in Forest Hills, sechs Mal die Wimbledon Championships und zwischen 1922 und 1932 zehn von elf Titeln bei den Französischen Meisterschaften.

Der einzige Spieler, der die Dominanz der vier Musketiere durchbrechen konnte, war der US-Amerikaner Bill Tilden.

Anfang der 1930er Jahre wurden die „vier Musketiere“ in der internationalen Tennisszene durch die Spieler Ellsworth Vines, Fred Perry, Jack Crawford und Don Budge verdrängt. 1976 wurden sie in die Hall of Fame des Tennissports aufgenommen.

1981 wurde der neue Siegerpokal der French Open im Herreneinzel zu Ehren der „vier Musketiere“ Coupe des Mousquetaires benannt, wie später die vier Haupttribünen des Court Philippe Chatrier im Stade Roland Garros.

Einzelnachweise

  1. The New Musketeers , daviscup.com, abgerufen am 3. Juni 2013

Kategorien: Personengruppe | Tennisspieler (Frankreich) | 1920er

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Die vier Musketiere (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.