Die Garmisch-Cops - LinkFang.de





Die Garmisch-Cops


Seriendaten
OriginaltitelDie Garmisch-Cops
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)2012–2014
Produktions-
unternehmen
Bavaria Film
Länge45 Minuten
Episoden22 in 2 Staffeln (Liste)
GenreKrimi
TitelmusikDjango 3000Heidi
Erstausstrahlung10. Oktober 2012 auf ZDF
Besetzung

Die Garmisch-Cops ist eine Vorabend-Krimiserie, produziert von Bavaria Film im Auftrag des ZDF und des ORF. Sie ist ein Ableger der Rosenheim-Cops und spielt in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung. Die Dreharbeiten wurden in Garmisch-Partenkirchen, im Werdenfelser Land sowie in den Bavaria Filmstudios in Geiselgasteig durchgeführt.

Noch während der Ausstrahlung der zweiten Staffel kündigte das ZDF im März 2014 an, dass keine weiteren Folgen mehr hergestellt werden. Grund sei die zu geringe Resonanz beim jungen Publikum.[1]

Hauptfiguren

Durch die unterschiedlichen Naturelle, des für unkonventionelle Methoden bekannten urbayerischen Kriminalhauptkommissars Anton Wölk (Thomas Unger) und des schüchternen, aus Osnabrück „zugereisten“ Kriminalkommissars Robert Bähr (Jan Dose), kommt es zwischen den beiden Ermittlern immer wieder zu Reibereien. Staatsanwältin Claudia Wölk (Franziska Schlattner) ist Antons Noch-Ehefrau. Ihr Vorgesetzter, Oberstaatsanwalt Dr. Helmut Wetzel (Holger Daemgen), hat ein Auge auf die attraktive Juristin geworfen. Spurensicherer Peter Falk (Tim Wilde), der sich für den wichtigsten Mann im Team hält, und Polizeiobermeister Franz Obermayr (Christoph Stoiber) komplettieren das Ermittlerteam. Obermayr buhlt um die Gunst der geschwätzigen, aber herzensguten Sekretärin Marianne Zaglmann (Sara Sommerfeldt), die jedoch ihren Fokus auf Oberstaatsanwalt Wetzel richtet.

Frau Zaglmann wird nach Staffel 1 von Charlotte Gruber (Bettina Mittendorfer) abgelöst. Auch das Vorzimmer der Staatsanwaltschaft wird neu besetzt: Rosemarie Fels (Inge Blau) tritt an die Stelle von Julia Heller (Nina Hartmann).

Besetzung

Schauspieler Rollenname Beruf Episoden Staffel(n) Jahr(e)
Thomas Unger Anton Wölk Kriminalhauptkommissar 1–22 1–2 2012–2014
Jan Dose Robert Bähr Kriminalkommissar 1–22 1–2 2012–2014
Franziska Schlattner Claudia Wölk Staatsanwältin 1–22 1–2 2012–2014
Christoph Stoiber Franz Obermayr Polizeiobermeister 1–22 1–2 2012–2014
Holger Daemgen Dr. Helmut Wetzel Oberstaatsanwalt 1–22 1–2 2012–2014
Tim Wilde Peter Falk Kriminaltechniker 1–22 1–2 2012–2014
Christian Spatzek Matti Fuchs Wirt 1–22 1–2 2012–2014
Katrin Anne Heß Sandra Lehmann Bedienung 1–22 1–2 2012–2014
Sara Sommerfeldt Marianne Zaglmann Sekretärin 1–10 1 2012
Nina Hartmann Julia Heller Sekretärin 9–10 1 2012
Bettina Mittendorfer Charlotte Gruber Sekretärin 11–22 2 2014
Inge Blau Rosemarie Fels Sekretärin 11–22 2 2014

Gaststars

Episodenliste

Staffel 1

Nr. Titel Erstausstrahlung ZDF
1 Finks letzter Flug 10. Oktober 2012
2 Das Harz in der Suppe 17. Oktober 2012
3 O’zapft is 24. Oktober 2012
4 Doppeltes Spiel 31. Oktober 2012
5 Zu Tode gemakelt 14. November 2012
6 Traktorfahrt in den Tod 21. November 2012
7 Badeschaum für einen Toten 28. November 2012
8 Happy End mit Leiche 5. Dezember 2012
9 Abgerechnet wird zum Schluss 12. Dezember 2012
10 Ein Mordsdorf 19. Dezember 2012
[2]

Staffel 2

Nr. Titel Erstausstrahlung ZDF
1 Gondelfahrt in den Tod 3. Januar 2014
2 Der letzte Ton 10. Januar 2014
3 Misslungene Rückkehr 17. Januar 2014
4 Wo gesägt wird … 24. Januar 2014
5 Tod an der Angel 31. Januar 2014
6 Der Chef ist tot! 14. Februar 2014
7 Ausgespielt 21. Februar 2014
8 Wenn zwei sich streiten 28. Februar 2014
9 Gesund sterben 14. März 2014
10 Tod auf dem Eis 21. März 2014
11 Ausgekocht 28. März 2014
12 Ausflug in den Tod 4. April 2014
[3]

Audiodeskription

Seit Januar 2013 werden neue Folgen der Serie auch als Hörfilm ausgestrahlt.[4]

DVD-Veröffentlichung

Die komplette Serie (zwei Staffeln) ist inzwischen auf DVD erschienen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Zu wenig junge Zuschauer ZDF: Das Aus für die Garmisch-Cops. In: Abendzeitung.de vom 17. März 2014
  2. Staffel 1 bei fernsehserien.de
  3. Staffel 2 bei fernsehserien.de
  4. ZDF baut barrierefreie Angebote aus. In: Pressemeldung. ZDF, 8. März 2013, abgerufen am 1. Juni 2014.

Kategorien: Garmisch-Partenkirchen | Fernsehserie (Deutschland) | ZDF-Sendung | Fernsehserie der 2010er Jahre | Kriminal-Fernsehserie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Die Garmisch-Cops (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.