Die Datenschleuder - LinkFang.de





Die Datenschleuder


Die Datenschleuder
Beschreibung Das wissenschaftliche Fachblatt für Datenreisende.
Fachgebiet Informationstechnik, Hackerkultur
Erstausgabe 1984
Chefredakteur 46halbe, starbug und erdgeist
Herausgeber Chaos Computer Club e.V.
Weblink http://ds.ccc.de
Artikelarchiv http://ds.ccc.de/download.html
ISSN 0930-1054 Vorlage:Infobox Publikation/Unspezifische ISSN-Angabe

Die Datenschleuder. Das wissenschaftliche Fachblatt für Datenreisende ist die unregelmäßig erscheinende Zeitschrift des Chaos Computer Clubs (CCC). Sie erscheint seit 1984 und kann auch unabhängig von einer Mitgliedschaft im CCC abonniert und seit dem Jahr 2002 im Internet gelesen werden.

Themen sind vor allem die politischen und technischen Aspekte der digitalen Welt (Informationsfreiheit, Datenschutz, Videoüberwachung und Privatsphäre, Kryptographie etc.). Derzeit wird sie im DIN-Format A5 herausgegeben. Die Redaktion wird virtuell über das Internet betrieben, jedoch wird die Datenschleuder in Berlin gedruckt und von dort aus vertrieben.

Als Gimmick lag der Ausgabe #92 vom März 2008 eine Folie mit dem Fingerabdruck des damaligen Innenministers Wolfgang Schäuble bei.[1]

Als Vorbild der Datenschleuder wird die 1971 gegründete US-Zeitschrift TAP – The Youth International Party Line (YIPL) genannt, die als Protest gegen den Vietnamkrieg Tipps zum kostenlosen Telefonieren verbreitete.[2]

Die neuste Ausgabe, Nr. 97, erschien im November 2014 (Stand Ende November 2014).[3]

Vergleichbare Zeitschriften

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Spiegel Online : „Hacker-Club veröffentlicht Schäubles Fingerabdruck“
  2. Alte Schule: Andreas Bogk “ Interview von Philip Banse, Spiegel TV/dctp, 2012 (ab 6:53)
  3. http://ds.ccc.de/ (Meldung vom 20. November 2014: "Lange war es ruhig um die Datenschleuder...")

Kategorien: Chaos Computer Club | Datenschutz (Zeitschrift) | Ersterscheinung 1984 | Zeitschrift (Deutschland) | Onlinemagazin | Deutschsprachige Zeitschrift

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Die Datenschleuder (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.