Deutscher Science Fiction Preis - LinkFang.de





Deutscher Science Fiction Preis


Der Deutsche Science Fiction Preis ist ein Literaturpreis und wird seit 1985 jährlich vom Science Fiction Club Deutschland (SFCD) verliehen. Er gehört neben dem Kurd-Laßwitz-Preis zu den renommiertesten Auszeichnungen für SF-Literatur in Deutschland.[1][2] Von 1985 bis 1998 wurde der Preis als „SFCD-Literaturpreis“ verliehen.[3][4]

Von Anfang an widmete sich der SFCD vor allem der deutschsprachigen Science-Fiction und begann, ausgewählte Werke mit dem so genannten Clubsiegel als Publikumspreis auszuzeichnen.

Seit 1985 zeichnet der SFCD den besten deutschsprachigen Roman und die beste deutschsprachige Kurzgeschichte des jeweiligen Vorjahres aus. Der Preis (momentan je 1000 Euro pro Kategorie) wird während des SFCD-Jahreskongresses den Gewinnern überreicht. Der Deutsche Science Fiction Preis ist damit die einzige dotierte Auszeichnung für SF-Literatur in Deutschland.

Ein Preiskomitee entscheidet über die Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises. Alljährlich hat es die Aufgabe, alle im vergangenen Kalenderjahr veröffentlichten deutschsprachigen Texte zu lesen und zu bewerten. Seine Arbeitsweise ist in einer Geschäftsordnung festgelegt. Damit unterscheidet sich der Deutsche Science Fiction Preis z. B. deutlich vom Kurd-Laßwitz-Preis, da nur hier auch etwas unbekanntere Texte von hoher Qualität eine Chance haben, entsprechend gewürdigt zu werden.[5]

Das Komitee besteht zurzeit aus 10 Mitgliedern und setzt sich in jedem Jahr neu zusammen. Mittlerweile hat sich ein über die Jahre hinweg gewachsener Kreis von Mitarbeitern gebildet. Es werden jedoch jederzeit weitere Freiwillige aufgenommen. Sie müssen nicht Mitglieder des SFCD sein.

Preisträger

Bester Roman

Beste Kurzgeschichte

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Links: Websites über Science Fiction- und Fantasy-Literatur , Der Standard, 31. Juli 2014
  2. Margit Philipp und Dr. Andreas Philipp (Herausgeber): Ausgezeichnet! 2008/2009, Seite 147 , November 2008
  3. AndroSF 20 ist fertig , Science Fiction Club Deutschland, 19. August 2012
  4. The German Science Fiction Award (Information in English) , Science Fiction Club Deutschland
  5. Sascha Mamczak, Sebastian Pirling, Wolfgang Jeschke: Das Science Fiction Jahr 2011, Heyne Verlag, München 2012

Kategorien: Literaturpreis (Deutschland) | Science-Fiction-Literatur

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher Science Fiction Preis (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.