Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie - LinkFang.de





Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie


German-nordic youth philharmonic

Logo der Deutsch-Skandinavischen Jugend-Philharmonie

Allgemeine Informationen
Herkunft Berlin
Genre(s) Klassik
Gründung 1981
Website www.dskjph.de

Die Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie (engl. Bez.: German-nordic youth philharmonic) ist ein 1981 gegründetes europäisches Jugendsinfonieorchester mit Sitz in Berlin. Künstlerischer Leiter und Initiator ist seither Andreas Peer Kähler.

Proben und Konzerte

Die Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie probt in jährlich ein bis zwei Phasen, für die sich die Mitglieder aus der ganzen Welt, meist in Berlin, zusammenfinden. Gespielt wird sinfonische Literatur, insbesondere von skandinavischen Komponisten. Ziel ist es auch, zur besseren Kenntnis über nordische Orchestermusik in Deutschland beizutragen. Außerdem vergibt die Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie regelmäßig Kompositionsaufträge. Die Probensprache ist Englisch. Das Abschlusskonzert einer jeden Arbeitsphase findet traditionell in der Berliner Philharmonie statt.[1][2]

Mitglieder

Das Orchester besteht aus ca. 100 Mitgliedern im Alter von 16 bis 30 Jahren, darunter überwiegend Studenten europäischer Musikhochschulen, aber auch junge Berufsmusiker und Schüler mit besonderer instrumentaler Qualifikation und dem Berufsziel Orchestermusiker. Die Mitglieder kommen aus ca. 20 Staaten, überwiegend aus Europa, wobei der Orchesterkern aus Musikern aus Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland besteht.

Ausgewählt werden die Mitglieder jährlich neu durch ein spezielles Bewerbungsverfahren.[3][4]

Organisation

Das Orchester wird durch den gleichnamigen Verein mit Sitz in Berlin getragen. Neben einem organisatorischen Team arbeitet das Orchester auch mit Dozenten aus den führenden deutschen Berufsorchestern wie den Berliner Philharmonikern. Schirmherren des Orchesters sind der Regierende Bürgermeister Berlins sowie – jährlich wechselnd entsprechend dem jeweiligen Programmschwerpunkt – die Botschafter der Nordischen Länder in Deutschland.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. [1]
  2. [2]
  3. [3]
  4. #97: Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie. In: Kultur bildet. Abgerufen am 24. November 2015.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.