Desireless - LinkFang.de





Desireless


Desireless (* 25. Dezember 1952 in Paris; eigentlich Claudie Fritsch-Mentrop) ist eine französische Sängerin. Das Pseudonym „Desireless“ ist Englisch für „Ohne Begehren“, wird aber häufig französisch als [deziʁˈlɛs] ausgesprochen.

Biografie

Ihre Kindheit verbrachte sie mit ihrer Schwester bei ihren Großeltern in Le Tréport in der Normandie. Im Alter von zwölf Jahren kehrte sie zu ihrem Elternhaus zurück, das sie mit 18 Jahren wieder verließ. Sie wandte sich der Mode zu und entwarf 1975 mit ihrem Freund Claude Sabbah eine Kollektion namens Poivre et sel.

Nach einer Reise durch Indien begann sie 1980 mit dem Singen in Jazz-, New-Wave- und Rhythm-and-Blues-Gruppen. 1984, nach anderen Angaben bereits 1983, traf sie mit dem Komponisten Jean Michel Rivat zusammen. 1985 lernte sie ihren Lebensgefährten François kennen.

Während sich der Erfolg ihrer ersten beiden Singles Chercher l’amour fou (Air 89) und Qui peut savoir (Air) in Grenzen hielt, wurde Voyage, voyage 1986 nicht nur in Frankreich ein Riesenerfolg. Der Titel war in den Jahren 1986, 1987 und 1988 (Eintritt in England als Remix) schließlich in ganz Europa und einigen weiteren Ländern präsent, die Single stieg dabei oft nur langsam in den Charts auf, hielt sich aber außerordentlich lange in den Hitparaden und wurde meistens die Nummer eins. In Deutschland wurde 1987 keine Single-Schallplatte so häufig verkauft wie diese. Auch in den meisten anderen europäischen Ländern schaffte sie es an die Spitze der Charts. In der Schweiz wurde Voyage, voyage 1987 überlegener Sieger der Jahres-Hitparade, obwohl sie nie unter den ersten drei in den Wochen-Charts war.

1990 wurde ihre Tochter Lili geboren. 1995 zog sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter von Paris ins Département Drôme. Zusammen mit dem Gitarristen Michel Gentils veranstaltete sie an verschiedenen Orten in Frankreich akustische Konzerte. 2002 arbeitete sie unter anderem auch mit Dominique Dubois zusammen, der damals Voyage, voyage mitkomponiert hatte. Ende 2003 trennte sie sich von ihrem Lebensgefährten François.

Diskografie

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1][2]
Voyage, voyage
  DE 1 06.07.1987 (24 Wo.)
  AT 1 01.09.1987 (16 Wo.)
  CH 4 05.04.1987 (32 Wo.)
  UK 53 24.10.1987 (7 Wo.)
  FR 2 13.12.1986 (21 Wo.)
Voyage, voyage {Remix}
  UK 5 14.05.1988 (13 Wo.)
John
  UK 92 10.09.1988 (1 Wo.)
  FR 5 21.05.1988 (18 Wo.)

Singles

  • 1984: Cherchez l’amour fou (Air 89)
  • 1986: Qui peut savoir (Air)
  • 1987: Voyage, voyage
  • 1988: John
  • 1989: Qui sommes nous
  • 1990: Elle est comme les étoiles
  • 1994: Il dort
  • 1994: I Love You
  • 2004: Nul ne sait
  • 2004: La vie est belle
  • 2006: Free Your Love (Duo mit DJ Esteban)
  • 2009: Tes voyages me voyagent (Duo mit Alec Mansion)
  • 2010: Voyage, voyage (Remix 2010 mit DJ Esteban)
  • 2011: L’expérience humaine
  • 2012: Nul ne sait
  • 2013: Sertão
  • 2013: John
  • 2014: L’or du Rhin
  • 2014: Un seul peuple
  • 2014: Pas de sexes
  • 2015: Another Brick in the Wall Part II

Alben

  • 1989: François (2000 und 2001 neu aufgelegt)
  • 1994: I Love You
  • 2001: I Love You (Zusammenstellung)
  • 2003: Ses plus grands succès (Zusammenstellung)
  • 2004: Un brin de paille (Live)
  • 2005: Le Papillon (Zusammenstellung)
  • 2007: More Love and Good Vibrations
  • 2007: Le petit bisou (Desireless und Mic-Eco)
  • 2008: More Love and Good Vibrations (russische Ausgabe)
  • 2010: More Love and Good Vibrations (Sammler Neuauflage)
  • 2011: L’Expérience humaine
  • 2012: L’Œuf du Dragon
  • 2012: XP2 (EP)
  • 2013: L’Œuf du Dragon
  • 2013: I Love You(Neuauflage mit Desireless & Charles)
  • 2014: Noun
  • 2014: Un seul peuple

Quellen

  1. Chartquellen: Singles DE UK FR
  2. Auszeichnungen: DE FR

Weblinks


Kategorien: Musiker (Paris) | Geboren 1952 | Franzose | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Desireless (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.