Der joviale Russe - LinkFang.de





Der joviale Russe


Der joviale Russe ist der Titel einer klanglich-assoziativen Übertragung des Apollinaire-Gedichts „La jolie rousse“ (wörtlich: „Die hübsche Rothaarige“)[1] aus dem französischen Original ins Deutsche. Sie stammt von Ralf-Rainer Rygulla und Rolf Dieter Brinkmann und erschien 1969 erstmals in der Anthologie „März Texte 1“ des März Verlags.

Entstehung und Inhalt

In einer Fußnote zu diesem Übersetzungs-Experiment werden als Zeit und Ort der Entstehung des Textes angegeben: „Mai 1969, Köln, Brüsseler Platz 17“. Außerdem ist in der Fußnote von einer „Zusammenarbeit“ Rygullas und Brinkmanns mit Apollinaire die Rede. Der Text stelle „den Versuch dar, ohne Kenntnis der Fremdsprache (in diesem Fall des Französischen) ein Gedicht zu übertragen nach dem im Augenblick des Lesens sich einstellenden Oberflächenverständnisses“.

Textauszug

(die ersten vier Zeilen)

Der joviale Russe (die Übertragung von Rygulla und Brinkmann)

Meine Stimme verlangt nach einem Heim plan wie eine Sense
Kenner des Lebens und des Todes so kühn wie die Wand die weiß
Ahja ein Pulver ohne Geruch und weniger Freude als Liebe
Ahja so kelchweiß in Pose deiner Idee
[...]
     
La jolie rousse (das Original von Guillaume Apollinaire)

Me voici devant tous un homme plein de sens
Connaissant la vie et de la mort ce qu’un vivant peut connaître
Ayant éprouvé les douleurs et les joies de l’amour
Ayant su quelquefois imposer ses idées
[...]

Quelle

  • Ralf Rainer Rygulla & Rolf Dieter Brinkmann: Der joviale Russe. In: März Texte 1. März, Darmstadt 1969, S. 70–73 sowie S. 304–305 (Fußnote)
    • wieder in Jörg Schröder (Hg.): Mammut. März-Texte 1 & 2. ebd., Herbstein 1984 ISBN 3888800323
    • wieder in Renate Matthaei (Hg.): März-Texte 1 & Trivialmythen. Area, Erftstadt 2004 ISBN 3899960297 S. 72–75 zweisprachig sowie S. 306f ausf. Fußnote

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Aus der Gedichtsammlung Calligrammes. Poèmes de la paix et de la guerre 1913–1916, veröffentlicht 1918. Die Angesprochene heiratete Apollinaire in seinem Todesjahr.

Kategorien: Übersetzung (Werk) | Literatur (20. Jahrhundert) | Literarisches Werk | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Der joviale Russe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.