Der Exzellenzherr - LinkFang.de





Der Exzellenzherr


Der Exzellenzherr ist eine Rahmenerzählung von Ferdinand von Saar aus dem Jahre 1882.

Inhalt

Im Hause des Ich-Erzählers zieht ein pensionierter Beamter ein, eine Exzellenz, wie sein Titel lautet. Der Rahmenerzähler besucht den Vereinsamten; der ihm seine Lebensgeschichte erzählt. Nicht lange nach diesem Abend verstirbt der Exzellenzherr.

Binnenerzählung

Am Anfang seiner Beamtenkarriere lernt der Exzellenzherr bei einem Kirchbesuch ein junges Mädchen kennen. Er wagt es endlich, sie zu einem Rendez-vous zu bitten. Sie treffen sich im Park. Da beide sich jedoch recht reserviert geben und Angst haben, sich zu blamieren, nimmt das Gespräch nicht die von ihnen gewünschte Richtung. Sie trennen sich. Viele Jahre später trifft der Exzellenzherr die Frau wieder. Es geht ihr schlecht, sie ist unglücklich verheiratet. Sie gesteht ihm nun, dass sie ihn damals geliebt habe. Nun ist es jedoch zu spät. Kurze Zeit darauf stirbt sie.


Kategorien: Realismus (Literatur) | Werk von Ferdinand von Saar | Literatur (Österreich) | Literatur (19. Jahrhundert) | Literarisches Werk | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Der Exzellenzherr (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.