Departamento del Magdalena - LinkFang.de





Departamento del Magdalena


Magdalena
Daten
Hauptstadt Santa Marta
Gouverneur Rosa Cotes de Zúñiga
Fläche 23.188 km²
Einwohner (Gesamt)
 – Volkszählung 2005
 – Bevölkerungsdichte
 
1.149.917 
50 Einwohner/km²
Urbanisierung 58,1%
Alphabetisierungsrate 80%
Gemeindeanzahl 30
Volksbezeichnung
Wichtige Städte Ciénaga, Aracataca, Fundación
Karte

Das Departamento del Magdalena ist eine Provinz im Norden Kolumbiens. Das Karibische Meer begrenzt es im Norden. Östlich liegen die Provinzen La Guajira und Cesar und westlich die Departamentos de Bolívar und Atlántico. Das Departamento Magdalena trägt den Namen des sie durchquerenden Flusses Río Magdalena, der nach Maria Magdalena benannt ist.

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Die Wirtschaft basiert auf Landwirtschaft, mit den Produkten Bananen, Kaffee, Reis, Tabak, Yuca und Baumwolle, extensive Viehzucht und Fischfang. Die Industrie spielt eine untergeordnete Rolle. Allerdings besitzt die Provinz mit Santa Marta einen internationalen Hafen und ausgedehnte Touristenzentren an der Küste mit Hotels und Zeltplätzen. Magdalena besitzt außerdem Erdölvorkommen.

In Magdalena liegen die Parks Tayrona, Isla de Salamanca und die Strände von El Rodadero.

Geographische Besonderheit der Provinz ist das höchste Küstengebirge der Welt, die Sierra Nevada de Santa Marta (Pico Cristóbal Colón und Pico Simón Bolívar mit je 5770 m Höhe). Dort befinden sich die beiden Ausgrabungsstätten Ciudad Perdida und Pueblito, verlassene Städte der Tairona-Kultur, der Kogi, Arhuaco und Asario.

Administrative Unterteilung

Die 30 Gemeinden Magdalenas stehen in der Liste der Municipios im Departamento del Magdalena.

Weblinks


Kategorien: Kolumbianisches Departamento

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Departamento del Magdalena (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.