Denise Mina - LinkFang.de





Denise Mina


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Denise Mina (* 21. August 1966 in Glasgow, Schottland) ist eine britische Schriftstellerin.

Leben

Mina ist die Tochter eines Ingenieurs in der Erdöl-Branche. Der Beruf ihres Vaters brachte es mit sich, dass die Familie in 18 Jahren 21-mal zwischen Glasgow, Den Haag, Paris und Bergen umzog.

Mit 16 Jahren verließ Mina die Schule und arbeitete einige Jahre als Hilfskraft in verschiedenen Branchen. Später holte sie die Schule nach und begann Rechtswissenschaften an der University of Glasgow zu studieren. Sie beendete das Studium und ging an die University of Strathclyde und konnte dort in diesem Fach promovieren. Während ihres Promotionsstudiums erhielt sie einen Lehrauftrag über Kriminologie.

Ehrungen

  • 1998 Dagger Award (CWA) in der Kategorie Bester Erstlingsroman für „Garnethill“.

Werke (Auswahl)

Prosa

Garnett-Trilogie
Paddy-Meehan-Reihe
Andere Romane
  • Refugium. Roman („Sanctum“). Knaur, München 2004, ISBN 3-426-62718-3.
  • In der Stille der Nacht. Thriller („Still mightnight“). Heyne, München 2010, ISBN 978-3-453-43490-5.
  • Das Vergessen : Kriminalroman. Aus dem Engl. von Heike Schlatterer. München : Heyne, 2014

Comics

Theaterstücke

Weblinks


Kategorien: Schriftsteller (Glasgow) | Geboren 1966 | Schotte | Brite | Frau | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Denise Mina (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.