Demokratische Gemeinde - LinkFang.de





Demokratische Gemeinde


Die Demokratische Gemeinde (DEMO) ist eine deutsche Fachzeitschrift für Kommunalpolitik und Fachorgan der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Bundes-SGK). Sie richtet sich an die kommunale Politik, Verwaltung und Wirtschaft, also an Bürgermeister, Dezernenten, Beigeordnete und Fraktionen in Städten, Gemeinden und Kreisen sowie den Ländern und dem Bund.

Die erste Ausgabe erschien im Oktober 1949 als Monatsschrift für kommunale Politik in Stadt und Land. Die "Demokratische Gemeinde" folgte damit auf die Zeitschrift für kommunalpolitische Praktiker "Die Gemeinde", Halbmonatsschrift für sozialistische Arbeit in Stadt und Land, erschienen von 1924 bis zum Verbot 1933 im Verlag J.H.W. Dietz Nachf. Bonn.

Erster Schriftleiter der Demokratischen Gemeinde war der damalige Stadtdirektor der Stadt Hemer, Heinz Hoose. Die Chefredakteure seitdem waren Hermann Fischer (1955–1967), Karlheinz Böhm (1967–1971), Heinz Höller (1971–1983), Dr. Ansgar Burghof (1983–1997), Hendrik Zörner (1997–1998) Stefan Grönebaum (1998–2010) Fréderic Verrycken (2010–2011), Barbara Behrends (seit 1. Juli 2011).

Herausgeber der DEMO ist seit 2009 Norbert Bude, Oberbürgermeister von Mönchengladbach und Vorsitzender der Bundes-SGK.

Die Demokratische Gemeinde erscheint bei der Berliner vorwärts Verlagsgesellschaft, dem Verlag des SPD-Parteiorgans Vorwärts, der eine vollständige Tochter der SPD-Medienholding ddvg ist.

Weblinks

Internetseite der DEMO


Kategorien: Fachzeitschrift (Deutschland) | Kommunalpolitik (Deutschland) | Ersterscheinung 1949

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Demokratische Gemeinde (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.