Delin - LinkFang.de





Delin


Delin war ein belgischer Hersteller von Automobilen und Motorrädern aus der belgischen Stadt Löwen, der Hauptstadt der Provinz Flämisch-Brabant.

Unternehmensgeschichte

J. Delin gründete 1890 ein Unternehmen, um Fahrräder unter dem Namen Derby herzustellen. Ab 1898 firmierte das Unternehmen als Usines Delin. Société Anonyme, Fabrique d’Automobiles et de Cycles. 1899 entstand das erste Auto. Im Januar 1902 ging das Unternehmen in Liquidation und wurde vom Konkurrenten Mathieu übernommen.

Fahrzeuge

Im März 1899 wurde auf einer Ausstellung in Brüssel das erste Auto ausgestellt. Es besaß einen Zweizylindermotor der französischen Firma Loyal, ein Friktionsgetriebe und die Karosserieform Duc. 1900 folgten eine Voiturette des Typs Victoria Combination, ein Dreirad des Typs Tricycle mit einem 2,5-PS-Motor sowie ein Motorrad mit einem 1,75-PS-Motor. Ab 1901 gab es vier Modelle: eine zweisitzige Voiturette mit 2,75-PS-Motor, einen Viersitzer mit 4-PS-Motor, einen viersitzigen Tonneau mit 8 PS-Motor und einen Lieferwagen mit 4-PS-Motor.

Drei Fahrzeuge existieren heute noch: Eines im Smålands Bil-, Musik och Leksamsmuseum im schwedischen Rydaholm, eines im Museo del Automóvil in Uruguay[1], und eines in Händen eines belgischen Sammlers, der das Fahrzeug gelegentlich beim London to Brighton Veteran Car Run[2] einsetzt.

Literatur

  • Yvette Kupélian, Jacques Kupélian und Jacques Sirtaine: Histoire de l’automobile belge. Paul Legrain, Brüssel, ISBN 2-8705-7001-5 und e.p.a., Paris, ISBN 2-8512-0090-9 (französisch)
  • G. N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)

Weblinks

 Commons: Delin  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. www.icom-uruguay.org (abgerufen am 28. April 2012)
  2. Startnummer 96 bei der 2011er Fahrt von London nach Brighton (abgerufen am 28. April 2012)

Kategorien: Ehemaliger Fahrradhersteller | Ehemaliger Automobilhersteller (Belgien) | Ehemaliges Unternehmen (Provinz Flämisch-Brabant) | Gegründet 1890 | Unternehmen (Löwen) | Ehemaliger Motorradhersteller

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Delin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.