Defacement - LinkFang.de





Defacement


Defacement (englisch für „Entstellung“ oder „Verunstaltung“) bezeichnet in der Informationstechnik das unberechtigte Verändern einer Website.

Funktionsweise

Verunstaltet wird der eigentlich sichtbare Bereich der Webseite durch Cracker, indem fremde Texte oder Grafiken eingebunden werden. Schadprogramme werden dabei in der Regel nicht verbreitet, da dies so lange wie möglich geheim und unbemerkt geschehen soll.

Arten

Zum Verunstalten werden Sicherheitslücken in Webanwendungen und Webservern ausgenutzt, oder Passwörter durch Methoden wie Brute Force, Cross-Site Scripting, SQL-Injection oder Social Engineering zum Eindringen in Webspace oder das System verwendet. Die in der Vergangenheit veränderten Seiten können in verschiedenen Internet-Archiven abgerufen werden.[1]

Einer der bekanntesten Fälle datiert aus der zweiten Hälfte der 1990er Jahre, als die Startseite der Central Intelligence Agency (CIA) gehackt wurde: Drei Tage lang war dort als Titel Central Idiots Agency (dt. Zentrale Idioten-Behörde) zu lesen.[2]

Motivation

Es gibt unterschiedliche Motivationsgründe, in einen Server einzubrechen, die Verunstaltung dient in erster Linie dazu, Ansehen in der Netzgemeinde zu erlangen oder dem Seitenbetreiber einen Denkzettel zu verpassen. Neben öffentlichen Verunstaltungen, die von jedermann sichtbar wahrgenommen werden sollen, hinterlassen Hacker oft versteckte Codefragmente zum Beweis, dass sie bereits in der Seite (oder den Server) eingebrochen sind. Die eingesetzten Techniken werden daneben auch rechtmäßig eingesetzt (Hackits), um sich im Wettkampf mit anderen Hackern zu messen.

Weblinks

  • CYBER WARFARE : Project Grey Goose Phase II Report On INDIA - The Eastern Railway Web Site Defacement (Intelli-Briefs, 28. März 2009 – über den Angriff einer pakistanischen Hackergruppe auf die Website einer indischen Eisenbahngesellschaft; vgl. Cyberwar)

Einzelnachweise

  1. zone-h.org
  2. Hackerattacke: Großangriff im Netz geplant , Manager-Magazin, 4. Juli 2003

Kategorien: Internetrecht

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Defacement (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.