Deep Space 1 - LinkFang.de





Deep Space 1


Deep Space 1 (oder kurz DS1) war eine US-amerikanische Raumsonde, die im Jahre 1998 zur Erforschung eines Asteroiden sowie eines Kometen gestartet wurde. DS1 war die erste Mission im Rahmen des „New Millennium Programs“ zur Erforschung neuer Technologien.

Mission

Im Rahmen der Mission Deep Space 1 (zu dt.: tiefer Raum) sollten hauptsächlich neue Technologien – ganz besonders ein Xenon-Ionenantrieb – ausprobiert werden. Als Zielobjekt war zunächst der Asteroid Braille (Katalogbezeichnung: 1992 KD1) ausgewählt worden. An der Mission war Deutschland beteiligt.

Den Namen der Sonde wählte die NASA aufgrund der getesteten Technologien für Tief-Raum-Missionen (nicht, wie häufig berichtet, in Anlehnung an die Star-Trek-Serie Deep Space Nine).

Verlauf

Dieser Artikel oder Abschnitt ist lückenhaft.
  • Deep Space 1 startete am 24. Oktober 1998 auf einer Delta-II-Trägerrakete.
  • Den Asteroiden (9969) Braille passierte die Sonde am 29. Juli 1999 in nur 26 km Abstand. Es konnten zahlreiche Daten, aber aufgrund einer falschen Ausrichtung der Kamera nur wenige Bilder aus großer Entfernung gewonnen werden.
  • Da noch Reaktionsmasse im Ionenantrieb vorhanden war, flog die Sonde am 22. September 2001 am Kometen 19P/Borrelly in etwa 2200 km Abstand vorbei. Diesmal konnten auch zahlreiche Bilder gewonnen werden.
  • Am 18. Dezember 2001 wurde Deep Space 1 abgeschaltet.

Ergebnisse

Deep Space 1 war in technischer Hinsicht ein voller Erfolg, der Ionenantrieb bewährte sich. Auch in wissenschaftlicher Hinsicht konnte Deep Space 1 einiges für sich verbuchen, darunter die erste Messung eines Asteroiden-Magnetfeldes bei Braille.

Technik

Hauptprozessor war der IBM RAD6000[1], auf dem das Echtzeitbetriebssystem VxWorks zum Einsatz kam.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Deep Space 1  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Deep Space 1 (DS-1) (de) www.bernd-leitenberger.de. Abgerufen am 16. Juli 2012.

Kategorien: Raumfahrtmission 1998 | Asteroiden- und Kometensonde | NASA

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Deep Space 1 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.