Dean Parisot - LinkFang.de





Dean Parisot


Aldo L. „Dean“ Parisot (* 1952 in Wilton, Connecticut)[1] ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent.

Leben

Sein Debüt als Regisseur gab er 1985 mit dem Kurzfilm Tom geht in die Kneipe. Drei Jahre später drehte er mit The Appointments of Dennis Jennings einen weiteren Kurzfilm, für den Parisot 1989 mit dem Oscar in der Kategorie Bester Kurzfilm ausgezeichnet wurde. Ebenfalls 1988 verfasste er sein erstes Drehbuch für den Film Still Life. Bis Ende der 1990er Jahre war er vornehmlich als Regisseur für das Fernsehen tätig. Er inszenierte einige Fernsehfilme und drehte einige Episoden verschiedener Fernsehserien. 1993 produzierte er einige Episoden der Serie Bakersfield P.D., für die er auch als Regisseur tätig war. 1998 drehte er mit Verliebt in Sally seinen ersten Kinofilm, gefolgt von Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall ein Jahr später. Daran anschließend arbeitete er wieder für das Fernsehen und inszenierte so etwa zwei Episoden der Serie Monk. Mit Dick und Jane aus dem Jahr 2005 realisierte Parisot seinen dritten Kinofilm. 2013 folgte mit R.E.D. 2 eine weitere Kinoproduktion. Es handelt sich um die Fortsetzung zu R.E.D. – Älter, Härter, Besser aus dem Jahr 2010.

Dean Parisot lebte bis zu ihrem Tod mit seiner Frau Sally Menke und den gemeinsamen Kindern in Los Angeles.

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Aldo L. Parisot auf radaris.com (englisch), abgerufen am 17. November 2012


Kategorien: Geboren 1952 | Oscarpreisträger | Drehbuchautor | Filmproduzent | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dean Parisot (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.