Deadly Speed – Todesrennen auf dem Highway - LinkFang.de





Deadly Speed – Todesrennen auf dem Highway


Filmdaten
Deutscher TitelDeadly Speed – Todesrennen auf dem Highway
OriginaltitelRunaway Car
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1997
Länge89 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
Stab
RegieJack Sholder
DrehbuchPaul F. Edwards
ProduktionLori-Etta Taub
MusikJ. Peter Robinson
KameraAnghel Decca
SchnittAlan Geik
Besetzung
|
     | 
  }}

Deadly Speed – Todesrennen auf dem Highway (Runaway Car) ist ein amerikanischer Actionfilm von Jack Sholder, veröffentlicht im Jahr 1997.

Handlung

Die Krankenschwester Jenny Todd hat Probleme auf der Arbeit. Nach dem Feierabend trifft sie im Parkhaus den Computerexperten Ed Lautner, dessen Auto kaputt ist. Todd nimmt ihn mit; später nimmt sie noch zwei andere Personen mit, darunter ihre kleine Nichte.

Auf dem Highway stellt Todd fest, dass das Gaspedal ihres Autos fest eingeklemmt ist. Die Versuche, den Motor abzuschalten, schlagen fehl. Man versucht, das Kind in ein Polizeiauto zu überreichen. Die Polizei unternimmt eine Rettungsaktion aus der Luft.

Das Auto nähert sich einer Klappbrücke, die eigentlich geöffnet werden soll, was ihre Operatorin Willie Mae jedoch angesichts der erwarteten Durchfahrt des Autos ablehnt. Das Auto fährt durch und am Ende geht der Treibstoff aus.

Kritiken

  • Prisma-Online: Der Actionthriller breche „jede technische Logik (schon mal was von Motorbremse und Abwürgen gehört?)“, biete jedoch „dank einer deftigen Prise Selbstironie und guter Action-Szenen“ trotzdem „gute Unterhaltung“.[1]

Trivia

Der Pilotfilm zur vierten Staffel der deutschen Actionserie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei ist eine fast exakte Kopie des Films Deadly Speed. Er trägt den Titel Höllenfahrt auf der A4 und entstand unter dem Regisseur Raoul W. Heimrich.

Weblinks

Nachweise

  1. Prisma-Online

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Deadly Speed – Todesrennen auf dem Highway (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.