David Turba - LinkFang.de





David Turba


David Turba (* 1982 in Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher.

Leben

David Turba ist der Sohn des Synchronregisseurs Frank Turba und Bruder der Synchronsprecherin Magdalena Turba. Er spricht unter anderem die deutsche Stimme von Michael McMillian, Shia LaBeouf und Gregory Smith.

Von 2006 bis 2008 sprach er auch in der Anime-Serie Yu-Gi-Oh! GX als Chazz Princeton mit, danach folgte unter anderem die Vertonung des Rolo Lamperouge in der japanischen Erfolgsserie Code Geass. Als Darsteller wirkte er in der ZDF-Serie Unser Charly mit. Seine Gesangskünste präsentierte er in der Cartoon-Serie W.i.t.c.h., in welcher er den Song Den Willen zu Lieben sang.

Synchronisationsarbeiten

Schauspieler Rolle Serie/Film
Michael McMillian Henry Gibson Hallo Holly
Cameron Ansell Noodle Die Save-Ums
Zac Efron Link Larkin Hairspray
Lane Garrison Tweener Prison Break
Randy Harrison Justin Taylor Queer as Folk
John Hensley Matt McNamara Nip/Tuck
Percy Daggs III Wallace Fennel Veronica Mars
Michael Angarano Eddie Papastratos Empire State – Die Straßen von New York
Shia LaBeouf Farber I, Robot
Jerry Shaw Eagle Eye – Außer Kontrolle
Mutt Williams Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
Kale Brecht Disturbia
Sam Witwicky Transformers
Transformers – Die Rache
Transformers 3 – Die dunkle Seite des Mondes
Gregory Smith Ephram Brown Everwood
Dov Epstein Rookie Blue
Dan Byrd Jason Apple Checking Out – Alles nach meinen Regeln
Bobby Carter The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen
Brandon Einfach zu haben
Eric Millegan Dr. Zack Addy Bones – Die Knochenjägerin
Thomas Dekker John Connor Terminator: S.C.C.
Brandon Mychal Smith Nico Harris Sonny Munroe
Kyle Massey Cory Baxter Einfach Cory
Rollo Weeks Scipio Herr der Diebe
Adam Saunders Heath Blue Water High
Dan Weekes-Hannah Ved The Tribe
Adrian Grenier Vincent Chase Entourage
Neil Grayston Douglas Fargo Eureka
Austin Butler Jake Crandall iCarly
Michael Rivera Ajax Fighting
James Bell Jason Bloch Der Sleepover Club
B. Mychal Smith Stubby StarStruck – Der Star, der mich liebte
Randy Wayne Brandon Honey 2 – Lass keinen Move aus
Ashton Holmes Tyler Barrol Revenge
Michael Roark Devon Jones Sleepy Hollow
Anime Rollo Lamperouge Code Geass – Lelouch of the Rebellion
Kyoya Tategami Beyblade: Metal Fusion
Chazz Princeton Yu-Gi-Oh! Duel Monsters – Generation neXt
Edward Elric Fullmetal Alchemist
Leon von Schröder Yu-Gi-Oh! Duel Monsters
Ryo Ishizaki Super Kickers 2006 – Captain Tsubasa
Lan Hikari Megaman NT Warrior
Kon Bleach
Shun Kazami Bakugan Battle Brawlers
Souji Okita Peace Maker Kurogane
Shaolan Card Captor Sakura
Tsubasa – Reservoir Chronicle
Toboe Wolf’s Rain
Miefling Bobobo-bo Bo-bobo
Zeichentrick Fiver Unten am Fluss
Sokka Avatar – Der Herr der Elemente
Matt Olsen W.i.t.c.h.
Michael "Mikey" Blumberg Disney's große Pause
Carl Carl²

Weblinks


Kategorien: Geboren 1982 | Synchronsprecher | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/David Turba (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.