Datex-M - LinkFang.de





Datex-M


Datex-M war ein paketvermittelter, verbindungsloser und Broadcast- bzw. Multicast-fähiger Dienst der Deutschen Telekom für die LAN-zu-LAN-Kopplung mit Übertragungsraten von bis zu 140 Mbit/s. Das M stand für Multimedia oder Multi-Megabit; es handelte sich dabei um eine MAN-Technologie, die auf einem öffentlichen Netz in SMDS-Technik basierte. SMDS steht für switched multimegabit data service.

Das Akronym Datex steht für Data Exchange (Datenaustausch). Neben Datex-M betreibt bzw. betrieb die Deutsche Telekom auch Datex-P, Datex-L und Datex-J; bei letzterem handelt es sich um das ehemalige BTX.

Der Datex-M-Dienst der Telekom ermöglichte die breitbandige Datenübertragung mit Übertragungsraten von 2 Mbit/s bis zu 140 Mbit/s und optional synchrone Kanäle nach G.703 mit n × 64 kbit/s bis 2 Mbit/s. Das Datex-M-Netz war Hochgeschwindigkeits-Backbone für die LANs verteilter Firmenstandorte und wurde durch T-ATM und die Frame Relay und IP-Netze der Telekom abgelöst.

Datex-M war in verschiedenen Versionen verfügbar, unter anderem als Datex-M-Frame-Relay.

Siehe auch: Breitbandkommunikation

Quellen

  • Klaus Lipinski (Hrsg.): Lexikon ISDN (Datacom). Bonn, ITP (1998), ISBN 3-8266-4052-7.
  • Christian Plätke: M wie Multi-Megabit. Datex-M: Der neue Dienst der DBP Telekom. In: iX 2 (1995), S. 106.
  • Rene Urs: Der kostenguenstigere Weg zu hoeherer Bandbreite Noch passt der Hoffnungstraeger nicht ins Budget der Anwender. In: Computerwoche 3. Februar 1995. Online Verfügbar: http://www.cowo.de/a/1111884

Kategorien: Kommunikationstechnik | Deutsche Telekom | Deutsche Bundespost Telekom

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Datex-M (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.